Wie Sie durch die Nutzung von WordPress-Hosting-Diensten Geld sparen können

Wie Sie durch die Nutzung von WordPress-Hosting-Diensten Geld sparen können

Wie Sie durch die Nutzung von WordPress-Hosting-Diensten Geld sparen können

Bevor Sie sich entscheiden, eine neue Website mit WordPress oder einem anderen Content-Management-System zu starten, müssen Sie verstehen, wie wichtig es ist, Ihr Geld effektiv zu investieren.

Es gibt viele günstige Webhosting-  Unternehmen, die einige erstaunliche Funktionen bieten. Die meisten Kunden recherchieren, um die Hosting- Kosten für WordPress zu vergleichen .

Für Anfänger kann es schwierig sein, sich zu entscheiden, ob sie Shared Web Hosting , VPS , dediziertes oder Managed Hosting wünschen. Das liegt daran, dass die meisten von solchen technischen Dingen keine Ahnung haben. Doch wenn sie sich die Kosten solcher Pläne ansehen, geraten sie in Panik.

Für jeden, der eine WordPress-Website starten möchte, ist es wichtig zu verstehen, dass Shared-Webhosting am besten geeignet ist, da die Kosten geringer sind und Sie dennoch alles bekommen, was Sie brauchen.

Das Beste ist, dass Sie jederzeit eines der kostenlosen Webhostings auswählen können . Um jedoch vollständigen Zugriff auf Ihre Website zu haben, müssen Sie etwas Geld ausgeben.

Wenn Sie wie jeder Mensch beim Kauf oder der Erneuerung von Webhosting Geld sparen möchten, ist dieser Artikel genau das Richtige für Sie. Lassen Sie mich Ihnen ein paar Dinge erklären.

Kaufen Sie einen Domainnamen und einen Webhosting-Plan zusammen

Die meisten Unternehmen bieten ein Jahr lang einen kostenlosen Domainnamen an, wenn Sie eines ihrer Webhosting-Pakete kaufen. Es würde Sie begeistern zu erfahren, dass sogar Shared -WordPress-Webhosting -Unternehmen diese Kombination anbieten.

Viele Menschen ziehen es vor, ihren Domainnamen und ihr Webhosting getrennt zu verwalten. Es gibt also eine andere Möglichkeit, etwas Geld zu sparen.

Unternehmen wie GoDaddy gewähren einen Rabatt beim Kauf einer neuen Domain, wenn Sie die Kosten für zwei Jahre auf einmal bezahlen. Bei diesem Angebot ist im ersten Jahr keine kostenlose Domain enthalten, aber Sie sparen zumindest etwas Geld.

Wenn die Domainkosten beispielsweise 15 US-Dollar pro Jahr betragen und Sie die Kosten für zwei Jahre auf einmal bezahlen, müssen Sie möglicherweise nur 18 US-Dollar zahlen. Das bedeutet 3 $ für das erste Jahr.

Kaufen Sie niemals, ohne nach Angeboten zu suchen

Wie wir alle wissen, bietet jedes Unternehmen Angebote für seine Produkte an. Sie sollten also online nach Gutscheinen suchen. Viele große Websites wie WPBeginner erhalten für ihre Leser tolle Angebote von Bluehost, Siteground und Inmotionhosting.

Solche Partnerunternehmen vergeben spezielle Gutscheincodes. Wenn Sie einen Webhosting-Plan über den Link einer anderen Person kaufen, verdienen diese zwar Geld, es wird Ihnen jedoch nichts berechnet. Sie sparen etwas Geld.

Bluehost bietet 63 % Rabatt und Siteground bietet  den Lesern großer Websites 70 % Rabatt . Solche Gutscheine sind beim Kauf eines neuen Webhosting-Plans erhältlich.

Das heißt aber nicht, dass Sie bei der Erneuerung Ihres bestehenden Plans nichts davon haben. Sie können jederzeit nach Preisen für die Verlängerung des Bluehost-Hostings suchen, und einige der beliebten Websites werden mit einem Rabatt-Gutscheincode angezeigt.

Recherchieren Sie vor dem Kauf.

Scheuen Sie sich nicht, mehr zu verlangen

Als ich mein erstes Siteground-Hosting kaufte, bekam ich es ein Jahr lang für nur 15 $. Sie fragen sich vielleicht, wie ich darauf gekommen bin. Nun ja, es kommt darauf an, offen zu sein.

Wenn Sie keine Gutscheincodes finden, sollten Sie versuchen, mit dem Vertriebsteam eines Hosting-Unternehmens zu sprechen. Siteground bot mir ein fantastisches Angebot für den Kauf eines Plans für zwei Jahre.

Es ähnelt dem Kauf eines Domainnamens bei GoDaddy. Ich hatte auch das Vergnügen, mit dem Vertriebsteam von Inmotionhosting zu sprechen. Sie waren so hilfreich. Ich habe beim Kauf eines neuen Plans viel Geld gespart. Auf den größten Shared-Hosting  -Plan gab es fast 55 % Rabatt .

Treten Sie dem Partnerprogramm bei

Mit Siteground erhalten Sie einen Monat lang kostenloses Webhosting, wenn jemand über Ihren Affiliate-Link ein neues Hosting-Paket kauft. Jedes Unternehmen hat ein anderes Partnerprogramm.

Bluehost bietet 65 US-Dollar für jede qualifizierte Anmeldung, und Sie werden überrascht sein, dass Sie bei mehr Verkäufen 100 US-Dollar pro Verkauf verdienen. Mit diesem Geld können Sie ein neues Hosting-Paket kaufen oder ein bestehendes verlängern.

Wie Sie durch die Nutzung von WordPress-Hosting-Diensten Geld sparen können

Und wenn Sie ein Partner von Managed Hosting-Anbietern wie WP Engine sind, können Sie 200 US-Dollar pro Verkauf verdienen. Ist es nicht erstaunlich?

Bitten Sie Ihren Freund, Sie zu empfehlen

Wir alle wissen, dass Referenzen immer funktionieren. Beim Kauf eines neuen Hosting-Plans können Sie sich an Ihren Freund wenden, um Sie über dessen Affiliate-Link zu empfehlen.

Und es ist möglich, mehr Geld zu sparen, wenn Ihr Freund sich an das Verkaufsteam wendet und ihn nach einem bestimmten Rabatt-Affiliate-Link fragt. Es ist eine doppelte Ersparnis.

Ihr Freund erhält die Affiliate-Provision und Sie erhalten den Rabatt. Wenn Ihr Freund so freundlich ist, seine Provision mit Ihnen zu teilen, können Sie beim WordPress-Hosting viel Geld sparen.

Sparen Sie Geld bei der Erneuerung Ihrer WordPress-Domain

Der Kauf eines neuen Domainnamens oder Webhosting-Plans ist nicht der einzige Ort, an dem Sie Geld sparen können. Bei vielen Unternehmen können Sie die Kosten für die Domainverlängerung senken.

Abhängig von Ihren Fähigkeiten und Forschungskapazitäten können Sie einen enormen Rabatt erhalten. Einmal bekam ich 13 $ Rabatt auf die Erneuerung einer WordPress-Domain. Wie bereits erwähnt, sollten Sie nach Angeboten Ausschau halten.

Glauben Sie, dass Sie die WordPress-Hosting-Kosten bei Ihrem nächsten Kauf senken können?

Wir alle mögen Rabatte. Nicht wahr? Was ist mit dir? Möchten Sie bei Ihrer nächsten WordPress-Hosting-Erneuerung oder Ihrem nächsten neuen Plan nicht etwas Geld sparen?

In all den Jahren habe ich gelernt, dass man sich vor dem Kauf etwas Zeit nehmen muss, um nach Alternativen zu suchen. Wenn Ihnen Siteground teuer erscheint, entscheiden Sie sich für Bluehost oder eines der  besten WordPress-Hostings .

Nachdem Sie das Konzept der verschiedenen Arten von WordPress-Hosting verstanden haben, sollten Sie entscheiden, welche Funktionen Sie benötigen. Einige Unternehmen gestatten ihren Kunden, nicht benötigte Funktionen einzuschränken.

Wenn Sie beispielsweise einen VPS-Plan kaufen, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Server selbst oder durch das Unternehmen zu verwalten. Ebenso gibt es noch ein paar andere Dinge zu lernen.

Stellen Sie sicher, dass die nächsten Kosten für das WordPress-Hosting geringer sind als das, was Sie zuvor bezahlt haben. Haben Sie einen der oben genannten Tipps befolgt? Wenn ja, wie viel Geld haben Sie gespart?

Glaubst du, dass du es schaffst?

  • Benötigen Sie das beste WordPress-Hosting ? Schauen Sie sich unsere Empfehlungen an, indem Sie hier klicken.