So verschieben Sie eine MySQL-Datenbank mithilfe von SCP von einem Server auf einen anderen.

Einführung

Secure Copy (SCP) ist eine zuverlässige Technik zum Verschieben von Datenbanken zwischen zwei virtuellen privaten Servern. Diese Methode erfordert das Kopieren von über die SSH-Shell erhaltenen Dateien und erfordert nur wenige Schritte. Allerdings kann die Übertragung von Dateien zwischen zwei Servern eine zeitaufwändige Tätigkeit sein, insbesondere wenn Sie große Datenmengen verschieben. Dieses Tutorial zeigt Ihnen, wie Sie die SCP-Methode verwenden, um Ihre MySQL-Datenbanken von einem VPS  oder dedizierten Server  auf einen anderen zu übertragen. Bereit? Lass uns anfangen!

Bevor du anfängst

Um Dateien in Ihren MySQL-Datenbanken erfolgreich zu verschieben, benötigen Sie Folgendes:

  • Zwei virtuelle private Server; eine, die Ihre MySQL-Datenbank hostet, und eine andere, in die Sie die Dateien verschieben möchten.
  • Sie benötigen außerdem die Passwörter für beide Server.

Schritt 1 –
Sichern der Dateien mit Mysqldump

Mysqldump ist ein robustes Dienstprogramm, das Ihnen hilft, Ihre Daten und Datenbankstrukturen in SQL-Dump-Dateien zu exportieren. Bevor Sie versuchen, Ihre Dateien auf den neuen VPS zu übertragen, sichern Sie sie mit dem Befehl dieses Dienstprogramms auf dem ursprünglichen Server. Um einen MySQL-Dump zu erstellen, geben Sie den folgenden Befehl ein:

Plain text
Copy to clipboard
Open code in new window
EnlighterJS 3 Syntax Highlighter
mysqldump-uroot-p–opt [ Datenbankname ] > [ Datenbankname ] . sql
mysqldump-uroot-p–opt [database name] > [database name].sql
mysqldump-uroot-p--opt [database name] > [database name].sql

Notiz:

  • Sie sollten den Platzhalter [Datenbankname]  durch den tatsächlichen Namen Ihrer Datenbank ersetzen .
  • Im obigen Befehl verwenden wir das Flag  „–single-transaction“  , um eine Datenbanksperre beim Exportieren der Dateien zu verhindern. Das Flag –single-transaction startet die Transaktion vor der Ausführung, anstatt die Datenbank zu sperren. Dadurch kann mysqldump die gesamte Datenbank in ihrem aktuellen Zustand zum Zeitpunkt dieser Transaktion lesen und so einen konsistenten Dump ermöglichen.
  • Der Befehl fordert außerdem Ihre Root-Benutzeranmeldeinformationen (Benutzername und Passwort) an. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Angaben korrekt übermitteln, um den Vorgang einzuleiten.

Sobald der Dump abgeschlossen ist, können Sie mit der Übertragung fortfahren.

Schritt 2 –
Sichern der Sicherungsdatei

Ihre Daten sind ein wertvolles Gut für Ihr Unternehmen. Aus diesem Grund sollten Sie die Datenbanksicherungsdateien nicht ungeschützt lassen, da sie unbeabsichtigt auslaufen oder, schlimmer noch, von Personen mit böswilligen Absichten gehackt werden können. Sichern Sie die Sicherungsdatei immer so schnell wie möglich. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie die Sicherungsdatei verschlüsseln und komprimieren, bevor Sie sie an den Zielspeicherort übertragen. Geben Sie zunächst den folgenden Befehl ein, um die Sicherungsdatei zu verschlüsseln und zu komprimieren:

Plain text
Copy to clipboard
Open code in new window
EnlighterJS 3 Syntax Highlighter
$ sudo zip –encrypt dump. zipdb . sql
$ sudo zip –encrypt dump.zipdb.sql
$ sudo zip --encrypt dump.zipdb.sql

Sie werden aufgefordert, Ihr Passwort anzugeben. Geben Sie Ihr Passwort ein, um die Komprimierung zu starten.

Schritt 3 –
Übertragen der Sicherungsdatei

Inzwischen ist Ihre Dump-Datei geschützt und komprimiert. Sie können diese Datei sicher über Ihr Netzwerk auf einen neuen virtuellen Server verschieben. Führen Sie dazu den folgenden SCP-Befehl aus:

Plain text
Copy to clipboard
Open code in new window
EnlighterJS 3 Syntax Highlighter
scp /path/to/source-file user@host:/path/to/destination-folder/
scp /path/to/source-file user@host:/path/to/destination-folder/
scp /path/to/source-file user@host:/path/to/destination-folder/

Schritt 4 –
Importieren der Datenbank

Jetzt haben Sie die verschlüsselte Sicherungsdatei auf dem Zielserver. Bevor wir diese Datei extrahieren, müssen wir sie zunächst entschlüsseln.

Plain text
Copy to clipboard
Open code in new window
EnlighterJS 3 Syntax Highlighter
entpacken -P Ihr-Passwort-Dump. Reißverschluss
unzip -P your-password dump.zip
unzip -P your-password dump.zip

Sobald die Datei entschlüsselt ist, können Sie den folgenden Befehl eingeben, um sie zu importieren:

Plain text
Copy to clipboard
Open code in new window
EnlighterJS 3 Syntax Highlighter
mysql -u root -p newdatabase < /path/to/newdatabase. sql
mysql -u root -p newdatabase < /path/to/newdatabase.sql
mysql -u root -p newdatabase < /path/to/newdatabase.sql

Das ist es! Ihre Datei wird sicher auf Ihren neuen Server importiert. Aus Sicherheits- und Speichergründen können Sie jetzt auf die ursprüngliche Dump-Datei verzichten.

Schritt 5 –
Validierung der importierten Daten

Da Sie nun Ihre MySQL-Datenbank auf Ihrem neuen Server haben, ist es immer ratsam, sie zu validieren, um festzustellen, ob tatsächlich die richtigen Daten verschoben wurden. Um die Daten zu validieren, führen Sie die folgende Abfrage sowohl für die neue als auch für die alte Datenbank aus und vergleichen Sie dann die Ergebnisse.

Plain text
Copy to clipboard
Open code in new window
EnlighterJS 3 Syntax Highlighter
WÄHLEN
TABELLENNAME,
TABLE_ROWS
AUS
`information_schema`.`tables`
WO
`table_schema` = ‘YOUR_DB_NAME’ ;
SELECT
TABLE_NAME,
TABLE_ROWS
FROM
`information_schema`.`tables`
WHERE
`table_schema` = ‘YOUR_DB_NAME’;
SELECT
    TABLE_NAME, 
    TABLE_ROWS 
FROM
    `information_schema`.`tables` 
WHERE
    `table_schema` = 'YOUR_DB_NAME';

Diese Abfrage gibt Ihnen die Anzahl der Zeilen in allen Tabellen an, um Informationen über die in beiden Datenbanken gehostete Datenmenge bereitzustellen. Außerdem können Sie die Datensätze der Spalten MIN und MAX in den Tabellen überprüfen. Dies wird Ihnen helfen, die Gültigkeit der von Ihnen verschobenen Daten zu bestimmen. Darüber hinaus können Sie vor dem Verschieben der Anwendung selbst eine einzelne Anwendungsinstanz in Ihre neue Datenbank umleiten, um festzustellen, ob alles in Ordnung ist.

Abschluss

Sie haben Ihre MySQL-Datenbank erfolgreich und sicher vom alten Server auf den neuen Server verschoben. Dieser Vorgang ist einfach, es ist jedoch Vorsicht geboten, um Datenverlust oder -diebstahl zu verhindern.

Schauen Sie sich diese Top 3 der besten Webhosting-Dienste an

Hostinger
4.6

2.435 Nutzerbewertungen

2,99 $ /Monat
Startpreis

Besuchen Sie Hostinger

Bewertung basierend auf Expertenbewertung
  • Benutzerfreundlich
    4.7
  • Unterstützung
    4.7
  • Merkmale
    4.8
  • Zuverlässigkeit
    4.8
  • Preisgestaltung
    4.7
IONOS
4,0

382 Benutzerbewertungen

1,00 $ /Monat
Startpreis

Besuchen Sie IONOS

Bewertung basierend auf Expertenbewertung
  • Benutzerfreundlich
    4.5
  • Unterstützung
    4,0
  • Merkmale
    4.5
  • Zuverlässigkeit
    4.5
  • Preisgestaltung
    4.3
Ultahost
4.9

725 Benutzerbewertungen

2,90 $ /Monat
Startpreis

Besuchen Sie Ultahost

Bewertung basierend auf Expertenbewertung
  • Benutzerfreundlich
    4.3
  • Unterstützung
    4.8
  • Merkmale
    4.5
  • Zuverlässigkeit
    4,0
  • Preisgestaltung
    4.8
  • Schauen Sie sich die Empfehlungen für den besten VPS an und besorgen Sie sich einen passenden.