So richten Sie Paypal in Magento 2 ein

Einführung

Paypal ist auf den meisten Plattformen eine der beliebtesten Zahlungsarten und die perfekte Wahl für Magento 2. Darüber hinaus investieren Website-Besitzer viel Zeit und Ressourcen, um Kunden in ihre Geschäfte zu locken, und können es sich nicht leisten, sie gehen zu lassen, weil sie nicht in der Lage sind Finden Sie keine geeignete Zahlungsmethode.

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen die Integration in Magento 2. PayPal bietet in Magento 2 drei Zahlungsmöglichkeiten:

  • PayPal-Zahlungen erweitert
  • PayPal-Zahlungen Pro
  • PayPal-Zahlungsstandard

Um den Prozess zu vereinfachen, schauen wir uns an, was bei PayPal zu tun ist, bevor wir mit dem Magento 2-Backend fortfahren.

Schritt 1: PayPal-Konto vorbereiten

Beginnen Sie in PayPal mit den folgenden Schritten:

1. Melden Sie sich bei Ihrem PayPal-Konto an und gehen Sie zu Serviceeinstellungen , klicken Sie auf das  Symbol „Gehostete Checkout-Seiten“ und dann auf „Step-Up-Menü“ .

2. Legen Sie dann die folgenden Felder fest:

  • AVS-Feld auf „Nein“
  • CSC auf „Nein“
  • Aktivieren Sie „Sicher“ auf „Ja“.

3. Tippen Sie auf die Schaltfläche  Speichern  , um diese Änderungen zu speichern.

4. Wenn Sie als Nächstes Ihr Layout anpassen möchten, klicken Sie auf die  Schaltfläche „Anpassen“ , dann auf „Layout C“  und schließlich auf die Schaltfläche „Speichern und veröffentlichen“  .

Es wird außerdem empfohlen, ein neues Benutzerkonto bei PayPal zu erstellen. Befolgen Sie die PayPal-Anleitung, um Ihrem Konto einen weiteren Benutzer hinzuzufügen.

Schritt 2: Vorbereiten des Magento 2-Backends

Gehen Sie zum Admin-Bereich und klicken Sie auf Stores . Gehen Sie zu „Konfiguration“ und dann zu „Verkäufe“ , bevor Sie auf den Abschnitt „Zahlungsmethoden“ klicken  .

So richten Sie Paypal in Magento 2 ein

Beginnen Sie in diesem Abschnitt mit der Konfiguration des Händlerlandes  , in dem sich Ihr Magento-Shop befindet.

So richten Sie Paypal in Magento 2 ein

Erweitern Sie dann den Abschnitt „PayPal All-In-One Payment Solutions“ .

So richten Sie Paypal in Magento 2 ein

Um Paypal als Zahlungsmethode im Magento-Shop festzulegen, klicken Sie auf die Schaltfläche „Konfigurieren“  . Ihnen werden drei kleine Menüoptionen angezeigt, die Sie konfigurieren müssen:

  • Erforderliche PayPal-Einstellung
  • Grundeinstellungen – PayPal-Zahlungen erweitert
  • PayPal Express Checkout

So richten Sie Paypal in Magento 2 ein

Wir werden uns diese Methoden im nächsten Abschnitt genauer ansehen.

Option 1: Erforderliche PayPal-Einstellungen

Wir beginnen mit der Einstellung „PayPal erforderlich“ in Magento 2. Hier ist ein Screenshot dieses Abschnitts:

So richten Sie Paypal in Magento 2 ein

Stellen Sie sicher, dass Sie die folgenden Felder ausfüllen: Mit dem PayPal-Händlerkonto verknüpfte E-Mail-Adresse, Partner, Anbieter, Benutzer und  Passwort .

Um zu testen, wie diese Option funktioniert, bevor Sie sie aktivieren, markieren Sie den Testmodus  auf „Ja“ und wechseln Sie dann zu „Nein“, wenn Sie bereit sind.

Wenn Sie Ihr System über einen Proxyserver mit PayPal verbinden möchten, setzen Sie „ Proxy verwenden  “ auf „Ja“. Anschließend müssen Sie die IP-Adresse Ihres Proxy-Hosts und die Portnummer für den Proxy-Port konfigurieren.

Option 2: Grundeinstellungen – PayPal-Zahlung erweitert

Im Magento 2-Backend erhalten Sie eine Vorschau der Grundeinstellungen:

So richten Sie Paypal in Magento 2 ein

Sie müssen Ihre Kredit- und Debitkarte in das Feld „Titel“ eingeben . Mit der Option „Sortierreihenfolge“  können Sie die Art der Zahlungsmethode festlegen, falls Kunden zur Checkout-Seite gehen.

Die Zahlungsaktion  bietet zwei Optionen: Autorisierung  und Verkauf . Durch Auswahl von „Autorisierung“ akzeptieren Sie die Bedingungen der Bestellung und stimmen dem Erhalt der Zahlung zu, sobald Sie diese manuell im Backend akzeptieren. Der Verkaufsmodus  ermöglicht es dem System, die Zahlung automatisch vom Konto des Kunden abzubuchen.

Erweiterte Einstellungen

Im Abschnitt „Erweiterte Einstellungen“ werden die folgenden Details angezeigt:

So richten Sie Paypal in Magento 2 ein

Navigieren Sie zum Bereich „Grundeinstellungen“  und erweitern Sie den Abschnitt „Erweiterte Einstellungen“  . Geben Sie die erforderlichen Informationen ein.

Stellen Sie das Zahlungsantragsformular so ein  , dass diese Details zulässig sind:

  • Alle zulässigen Länder:  Bedeutet, dass Sie Zahlungen aus allen in der Konfiguration vorhandenen Ländern akzeptieren können.
  • Bestimmte Länder:  Geben Sie in diesem Abschnitt bestimmte Länder an, aus denen Sie Zahlungen erhalten können.
  • Der Debug-Modus  sollte auf „Ja“ eingestellt sein  , um die Zahlungsdaten in Ihrer Protokolldatei ( payment_payflow_advanced.log ) zu erfassen.
  • Aktivieren Sie den Abschnitt „SSL-Überprüfung “  auf „Ja“.  um die Überprüfung der Host-Authentizität zu aktivieren.
  • Setzen Sie „CVV-Eingabe erforderlich“  auf  „Ja“, damit Kunden hier ihren CVV-Code eingeben können.
  • Im Paypal-Plan können drei zusätzliche Optionen bearbeitet werden. Sie beinhalten:

E-Mail-Bestätigung senden, CVV-Eintrag ist bearbeitbar, die URL-Methode für Abbruch-URL und Rückgabe-URL (entweder GET oder POST) .

Die oben genannten URLs „Stornieren“ und „Zurückgeben“ beschreiben den Ort, zu dem die Kunden zurückkehren können, sobald sie die Zahlung während des Bezahlvorgangs auf dem PayPal-Server abgeschlossen oder storniert haben.

Füllen Sie außerdem nach Bedarf diese Felder in Ihrem Magento-Shop aus:

  • Einstellungen für Abrechnungsberichte
  • Einstellungen für die Frontend-Erfahrung

So richten Sie Paypal in Magento 2 ein 

Wenn alles erledigt ist, klicken Sie auf Speichern, um  diese Änderungen zu übernehmen.

Option 3: Grundeinstellungen – PayPal Express Checkout

Im Payment Pro-Plan von PayPal ist der PayPal Express Checkout automatisch aktiviert.

So richten Sie Paypal in Magento 2 ein

Dadurch können Sie mit Millionen anderer aktiver PayPal-Benutzer auf der ganzen Welt interagieren.

Um einen Kauf mit dieser Option abzuschließen, gehen Sie zum PayPal-Express-Checkout  -Bereich und gehen Sie wie folgt vor:

  • Geben Sie den  PayPal-Titel für jede Store-Ansicht ein.
  • Geben Sie im Abschnitt „Sortierreihenfolge“  eine Zahl ein, die den Express-Checkout darstellt.
  • Legen Sie die Zahlungsaktion  entweder auf  „Autorisierung“  oder „Verkauf“ fest .
  • Setzen Sie dann die Option „Auf Produktdetailseite anzeigen“ auf „Ja“, um die Schaltfläche „Mit PayPal bezahlen“  auf Ihrer Produktseite anzuzeigen.

Erweiterte Einstellungen

Klicken Sie auf das Symbol  „Erweiterte Einstellungen“ und überprüfen Sie diese Details

So richten Sie Paypal in Magento 2 ein

  • Setzen Sie „Anzeige im Warenkorb“  auf „ Ja “, um sicherzustellen, dass PayPal Express Checkout für Kunden sowohl im Warenkorb als auch im Mini-Warenkorb verfügbar ist.
  • Stellen Sie das Zahlungsformular  auf eine dieser Optionen ein: „Alle zulässigen Länder“ oder „Bestimmte Länder“, je nachdem, was Sie benötigen.
  • Stellen Sie den Debug-Modus  auf „Ja“, um Zahlungsdaten in Ihrer Protokolldatei zu erfassen. Beachten Sie, dass die Kreditkarteninformationen nicht im Protokoll gespeichert werden, um den PCI-Datensicherheitsstandards zu entsprechen.
  • Setzen Sie SSL-Überprüfung aktivieren  auf „ Ja “, um die Host-Überprüfung zu aktivieren.
  • Setzen Sie die Zeile „Warenkorb übertragen“  auf „ Ja “, um die Details der Bestellung des Kunden anzuzeigen.
  • Der Schritt „Bestellungsüberprüfung überspringen“ kann auf „Ja“  gesetzt werden,  damit Kunden ihre Transaktion abschließen können, ohne zu Ihrem Magento-Shop zurückkehren zu müssen.

Sobald diese Prozesse abgeschlossen sind, klicken Sie auf die Schaltfläche „Speichern“ , um die Änderungen zu übernehmen.

Abschluss

Jetzt haben Sie die PayPal-Zahlungsmethode erfolgreich in Ihren Magento 2-Shop integriert. Mit diesen Schritten können Sie PayPal auf Magento einrichten und Zahlungen erhalten, während Ihr Unternehmen wächst.

Schauen Sie sich die drei besten Magento-Hosting-Dienste an:

Kamatera
4.8

141 Benutzerbewertungen

4,00 $ /Monat
Startpreis

Besuchen Sie Kamatera

Bewertung basierend auf Expertenbewertung
  • Benutzerfreundlich
    3.5
  • Unterstützung
    3,0
  • Merkmale
    3.9
  • Zuverlässigkeit
    4,0
  • Preisgestaltung
    4.3
Hostinger
4.6

2.435 Nutzerbewertungen

2,99 $ /Monat
Startpreis

Besuchen Sie Hostinger

Bewertung basierend auf Expertenbewertung
  • Benutzerfreundlich
    4.7
  • Unterstützung
    4.7
  • Merkmale
    4.8
  • Zuverlässigkeit
    4.8
  • Preisgestaltung
    4.7
FastComet
4.8

1.588 Nutzerbewertungen

1,79 $ /Monat
Startpreis

Besuchen Sie FastComet

Bewertung basierend auf Expertenbewertung
  • Benutzerfreundlich
    4.7
  • Unterstützung
    5,0
  • Merkmale
    4.8
  • Zuverlässigkeit
    4.5
  • Preisgestaltung
    5,0
  • Klicken Sie hier, um mehr über das beste Website-Hosting zu erfahren .