So richten Sie E-Mail-Hosting mit Microsoft Office 365 ein

Office 365 ist ein von Microsoft angebotener Abonnementdienst zur Bereitstellung von Produktivitätstools wie Skype for Business, Office-Anwendungen, gehosteten Exchange-E-Mails und Online-Dateispeicherung in OneDrive for Business. Office 365 bietet verschiedene Pläne, um den Geschäftsanforderungen kleiner und großer Unternehmen gerecht zu werden. Sie erhalten ein Abonnement für ein Pay-as-you-go-Modell mit monatlicher oder jährlicher Abrechnung.

In diesem Anleitungsartikel erfahren Sie, wie Sie E-Mail-Hosting mit Microsoft Office 365 einrichten.

Überblick

Laut einer Studie von Litmus Software wird heute fast die Hälfte aller E-Mails von Mobilgeräten aus geöffnet. Anhand dieser Informationen können Sie erkennen, wie wichtig die E-Mail in letzter Zeit geworden ist. Zu den Vorteilen einer gehosteten E-Mail-Lösung gehören:

  • Erstellen Sie einen Markennamen – durch die Nutzung einer gehosteten E-Mail-Plattform vermitteln Sie eine Art Professionalität, die nicht üblich ist. Dadurch vertrauen mehr Menschen Ihrer Marke und Ihr Umsatz steigt.
  • Mehr Sicherheit – Ihre Systemadministratoren kümmern sich weniger um die von ihnen gesendeten Details und konzentrieren sich stattdessen auf den Geschäftsprozess. Darüber hinaus verfügen E-Mail-Hosting-Lösungen in der Regel neben anderen sicheren Protokollen auch über einen Firewall-Schutz, um unbefugten Zugriff zu verhindern.
  • Mehr Speicherplatz – Durch den Einsatz skalierbarer Ressourcen halten gehostete E-Mail-Anbieter alle Ihre Daten in Ihrer Reichweite
  • Neben E-Mails können Sie auch ein Meeting planen, Dokumente teilen und Kalender kontaktieren.

Mit Office 365 benötigen Sie zur Nutzung lediglich Folgendes:

  • Ihr Domainname
  • Zugriff auf Ihre DNS-Einträge

So richten Sie eine gehostete E-Mail-Lösung mit Microsoft Office 365 ein

Melden Sie sich für Office 365 an

Erstellen Sie zunächst ein Konto auf der Office-Website . Klicken Sie auf Büro holen.

image1 48

Auf der Website werden Sie aufgefordert, zwischen der Home- und der Business-Version zu wählen. Wählen Sie Ihre Version und fahren Sie fort. Als nächstes müssen Sie Ihre gewünschte Benutzer-ID eingeben. Wenn Sie Ihren Vornamen eingeben, werden die Firmendaten automatisch ausgefüllt. Das Gute daran ist, dass Microsoft allen neuen Benutzern eine Firmenname.onmicrosoft.com -Adresse gibt, wenn Sie keine Domain haben. Sie können die Adresse durch Ihren Domainnamen ersetzen. Nach Abschluss der Registrierung sind Sie in Ihrem Konto angemeldet.

image3 40 e1532687617557 777x361 1

Klicken Sie auf „Admin“ und Sie haben Zugriff auf das Admin Center. Geben Sie Ihre Handynummer und eine sekundäre E-Mail-Adresse ein . Dies dient der Sicherheit für den Fall, dass Sie den Zugriff auf Ihr Konto verlieren.

Konfigurieren Sie Office 365 Business Premium

Klicken Sie auf „ Gehe zum Setup“.

image2 44 777x445 1

Klicken Sie anschließend auf „ E-Mail einrichten“, um zu beginnen.

image5 36 777x594 1

Sie können Ihre E-Mail-Adresse „firmenname.onmicrosoft.com“ sofort verwenden. Da wir jedoch ein professionelles Erscheinungsbild wünschen, müssen wir sie in unseren Domänennamen ändern. Sie können Ihre Domain mit der ersten Option verbinden.

Geben Sie Ihren Domainnamen ein und wählen Sie die für Sie passenden Optionen in Bezug auf E-Mail und Website aus. Weiter klicken .

image4 41 777x503 1

Bestätigen Sie Ihren Domainnamen

Sie können auf die linke Seite des Admin-Centers klicken und zur Startseite gehen . Navigieren Sie zum Setup und klicken Sie auf Domänen. Wenn Sie Ihren Domänennamen beim E-Mail-Einrichtungsprozess hinzugefügt hätten, würden Sie Ihren Domänennamen hier sehen; Wenn nicht, können Sie jederzeit eine Domain hinzufügen.

image7 22 777x442 1

Klicken Sie anschließend auf Ihren Domainnamen und klicken Sie auf die Schaltfläche „Setup starten“ .

image6 26 777x498 1

Klicken Sie anschließend auf „DNS-Host auswählen“ , um den Namen Ihres Domain-Registrars aus der Liste auszuwählen. Klicken Sie dann auf „Bestätigen“.

image9 17 777x435 1

Wenn Sie den Registrar nicht finden können, können Sie ihn manuell hinzufügen. Um die TXT-Einträge manuell hinzuzufügen, gehen Sie zu Ihrem DNS-Host und kopieren Sie die angezeigten Werte. Die TXT-Einträge beweisen für Microsoft, dass Sie der Eigentümer der Domäne sind.

Klicken Sie auf „ Verifizieren“ und dann auf „Weiter“ . Anschließend können Sie mit der Aktualisierung Ihrer DNS-Einträge fortfahren. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihr Outlook eine Verbindung zum richtigen Server herstellt, um Instant Messaging einzurichten.

Office 365 fragt Sie nach DNS-Einträgen, damit es diese für Sie verwalten kann. Wenn Sie jedoch eine bestehende Website besitzen, empfiehlt es sich, auf „Nein“ zu klicken.  Wählen Sie abschließend die Dienste aus, die Sie mit Ihrer Domain nutzen möchten. Office 365 zeigt Ihre erforderlichen DNS-Einträge an, damit Office eine Synchronisierung mit Ihrer Domäne durchführen kann.

Wenn Sie eine Domain kaufen möchten, können Sie eine für den Sport erwerben, indem Sie auf die Schaltfläche „Domain kaufen“ klicken .

image8 19 777x419 1

Es öffnet sich ein neues Fenster. Geben Sie den gewünschten Domainnamen ein. Wenn er verfügbar ist, können Sie ihn kaufen und verwenden.

image12 11 777x365 1

Herzlichen Glückwunsch, Sie sind jetzt bereit, Office 365 zu verwenden.

Einen Benutzer hinzufügen

Klicken Sie einfach auf die linke Seite und dann auf „Benutzer“.  Es öffnet sich ein neues Fenster; Sie können nach Bedarf Benutzertypen hinzufügen oder löschen.

image10 13 777x421 1

Geben Sie den Namen des Benutzers ein, wählen Sie Standort und Domäne aus. Weisen Sie eine Lizenz zu und klicken Sie auf Hinzufügen , um den Benutzer zu erstellen.

image11 11

Abschluss

Jetzt werden Sie und Ihre Kunden die Funktionen von Office 365 genießen. Funktionen wie Co-Authoring, das Online-Zusammenarbeit ermöglicht, Chatten mit Kollegen, Umwandeln von Daten in Karten, Konvertieren von Daten in das PDF-Format und viel Speicherplatz unter anderem verbessern Ihre Produktivität.

 

Schauen Sie sich diese drei Top-E-Mail-Hosting-Dienste an:

HostArmada
5,0

716 Benutzerbewertungen

2,49 $ /Monat
Startpreis

Besuchen Sie HostArmada

Bewertung basierend auf Expertenbewertung
  • Benutzerfreundlich
    4.5
  • Unterstützung
    4.5
  • Merkmale
    4.5
  • Zuverlässigkeit
    4.5
  • Preisgestaltung
    4,0
FastComet
4.8

1.588 Nutzerbewertungen

1,79 $ /Monat
Startpreis

Besuchen Sie FastComet

Bewertung basierend auf Expertenbewertung
  • Benutzerfreundlich
    4.7
  • Unterstützung
    5,0
  • Merkmale
    4.8
  • Zuverlässigkeit
    4.5
  • Preisgestaltung
    5,0
A2-Hosting
4.7

1.886 Nutzerbewertungen

2,99 $ /Monat
Startpreis

Besuchen Sie A2 Hosting

Bewertung basierend auf Expertenbewertung
  • Benutzerfreundlich
    4.5
  • Unterstützung
    4,0
  • Merkmale
    4.5
  • Zuverlässigkeit
    4.8
  • Preisgestaltung
    4,0
  • Unsere Vorschläge für das beste E-Mail-Hosting finden Sie hier.