So optimieren und beschleunigen Sie Ihren VPS unter Windows

Da der Virtual Private Server (VPS) erhebliche Kosteneinsparungen ermöglicht, erfreut er sich großer Beliebtheit. Er bietet Ihnen ähnliche Funktionen wie ein dedizierter Server zu einem unglaublich günstigen Preis. Es bietet Ihnen außerdem die beste Privatsphäre und Sicherheit und macht gleichzeitig die Notwendigkeit, die Ressourcen eines gesamten Servers zu reservieren, überflüssig. Dadurch ist VPS in der Lage, eine herausragende Leistung zu bieten. Und indem Sie diese 5 einfachen Optimierungen durchführen, können Sie es noch besser machen.

Optimieren Sie die Apache-Einstellungen

Das allererste, was Sie bei der Optimierung in Betracht ziehen sollten, sind die Apache-Einstellungen. Es hat einen großen Einfluss auf die Gesamtleistung Ihrer Website und Ihres VPS. Die Verwendung der Standardeinstellungen ist nicht die beste Möglichkeit, die Geschwindigkeit zu steigern. Dies führt häufig zu einem starken Leistungsabfall. Sie müssen verschiedene Einstellungen anpassen, darunter KeepAlive, StartServers, MaxClients und MaxRequestsPerChild, um das Problem zu lösen.

Bleib am Leben

KeepAlive wird verwendet, um eine Vereinbarung zwischen dem Browser und dem Server zu erstellen, um dieselbe Verbindung für mehrere Dateiübertragungen wiederzuverwenden. Es sollte „eingeschaltet“ sein. Wenn der Server jedoch Anfragen von einer großen Anzahl von IPs gleichzeitig empfängt, muss er ausgeschaltet werden. Sie müssen sicherstellen, dass der Wert von MaxKeepAliveRequests auf 100 gesetzt ist. Vergessen Sie auch nicht, den Wert von KeepAliveTimeout auf 5 zu senken.

StartServer

StartServers legt die Anzahl der beim Start erstellten untergeordneten Serverprozesse fest. Der empfohlene Wert ist 5. Mit anderen Worten, er muss mit dem Wert der MinSpareServers-Einstellung identisch sein.

MaxClients

Die MaxClients-Einstellung begrenzt die Anzahl gleichzeitiger Anfragen, die vom Apache-Webserver bedient werden. Der empfohlene Grenzwert liegt bei 150. Wenn der Wert unter dem spezifischen Grenzwert liegt, werden die Verbindungsversuche in die Warteschlange gestellt und nicht verarbeitet.

MaxRequestsPerChild

MaxRequestsPerChild begrenzt die Anzahl der Anfragen, die von einzelnen untergeordneten Serverprozessen ausgeführt werden. Der empfohlene Maximalwert beträgt 300.

Optimieren Sie Ihre Inhalte

Eine der wichtigsten Möglichkeiten, die VPS-Geschwindigkeit unter Windows zu steigern, ist die Optimierung des Inhalts. Ihre Website enthält viele Skripte und Plugins. Sie alle müssen geladen sein, damit Ihre Website ordnungsgemäß funktioniert. Das Laden kann jedoch länger dauern, wenn das Bild im Inhalt sehr groß ist. Mit anderen Worten: Wenn der Inhalt nicht entsprechend optimiert wird, wird die Gesamtleistung der Website beeinträchtigt. Im Internet stehen unzählige nützliche Tools zur Behebung des Problems zur Verfügung. Sie können sie kostenlos erhalten und damit den Inhalt Ihrer Website analysieren. Tools wie Google PageSpeed ​​und WebPageTest.org liefern Ihnen jede Menge wichtige Informationen, einschließlich Geschwindigkeits- und Leistungsmetriken. Noch wichtiger ist, dass sie die genauen Standorte Ihrer Website und Ihres Servers finden, die optimiert werden müssen. Indem sie alles analysieren, bewerten die Tools Ihre Website und liefern Vorschläge zur Optimierung sowohl der Back-End- als auch der Front-End-Einstellungen.

Verwenden Sie ein Content Delivery Network (CDN)

VPS ermöglicht eine schnelle Datenübermittlung. Allerdings dauert die Reise von einem Punkt zum anderen immer noch einige Zeit. Wenn die Daten über eine weite Distanz transportiert werden müssen, erhöht sich die Ladezeit natürlich erheblich. Um dieses Problem zu lösen, müssen Sie ein hochwirksames Content Delivery Network (CDN) verwenden. Dadurch können Sie Ihre statischen Inhalte auf Servern in verschiedenen Regionen der Welt speichern. Immer wenn die Daten angefordert werden, wird die statische Version vom nächstgelegenen Standort übertragen. Dadurch lädt die Website sehr schnell, da die Daten aufgrund der kurzen Distanz sehr schnell übermittelt werden. Mit anderen Worten: Die Besucher gelangen sehr schnell auf Ihre Website, was sich positiv auf Ihr Unternehmen auswirkt. Mit anderen Worten: CDN sorgt für eine deutlich bessere Leistung, indem es die Ressourcen Ihres Servers freisetzt.

Verwenden Sie Caching

Caching ist eine der beliebtesten Methoden zur Optimierung und Beschleunigung Ihres VPS unter Windows. Wenn die statischen Dateien ständig angefordert werden, besteht ein hohes Risiko, dass die Website erheblich verlangsamt wird. Der Grund für das Problem ist der hohe Ressourcenbedarf. Aber es kann leicht durch Caching gelöst werden. Es bringt eine dramatische Geschwindigkeitssteigerung mit sich, da es die Serverauslastung sofort reduziert. Es gibt jede Menge Caching-Software. Am beliebtesten ist jedoch Memcached , eine hervorragende Option für datenbankbasierte Websites. Wenn Sie jedoch dynamische Websites besitzen, ist Varnish die beste Wahl für Sie.

Verwenden Sie die aktualisierte Version von MySQL

Das Aktualisieren von MySQL auf die neueste Version ist sehr wichtig, um die beste Leistung Ihres VPS zu erzielen. Wenn Sie Version 5.1 oder niedriger verwenden, werden Sie nie die Spitzenleistung erzielen. Die älteren Versionen sind nicht mehr kompatibel. Daher müssen Sie Ihre MySQL-Version auf dem neuesten Stand halten. Im Moment sollten Sie auf jeden Fall entweder 5,5 oder 5,6 bekommen. Aufgrund der beeindruckenden Leistung bei Lese- und Schreibvorgängen und der Reaktionszeit ist 5.6 derzeit jedoch die beste Option.

Das Ermitteln der aktuellen MySQL-Version auf Ihrem PC ist keine schwierige Aufgabe. Wenn Sie Xampp verwenden, melden Sie sich beim Server an und geben Sie die folgende Zeile in die Eingabeaufforderung ein:

Plain text
Copy to clipboard
Open code in new window
EnlighterJS 3 Syntax Highlighter
C:xamppmysqlbin > mysql -h localhost -V
C:xamppmysqlbin>mysql -h localhost -V
C:xamppmysqlbin>mysql -h localhost -V

Die Nummer der aktuellen MySQL-Version wird angezeigt. Wenn es nicht auf dem neuesten Stand ist, laden Sie die neueste Version von der offiziellen Website von MySQL herunter.

Abschluss

Wenn Sie alle diese Schritte befolgen, können Sie Ihren VPS schneller und effizienter als je zuvor machen. Noch wichtiger ist jedoch, dass dadurch das beste Endbenutzererlebnis gewährleistet wird.

Schauen Sie sich diese Top 3 VPS-Dienste an:

Kamatera
4.8

141 Benutzerbewertungen

4,00 $ /Monat
Startpreis

Besuchen Sie Kamatera

Bewertung basierend auf Expertenbewertung
  • Benutzerfreundlich
    3.5
  • Unterstützung
    3,0
  • Merkmale
    3.9
  • Zuverlässigkeit
    4,0
  • Preisgestaltung
    4.3
ScalaHosting
4.9

319 Nutzerbewertungen

2,95 $ /Monat
Startpreis

Besuchen Sie ScalaHosting

Bewertung basierend auf Expertenbewertung
  • Benutzerfreundlich
    4.8
  • Unterstützung
    4.3
  • Merkmale
    4.4
  • Zuverlässigkeit
    4.8
  • Preisgestaltung
    4.5
Flüssiges Web
4.5

198 Benutzerbewertungen

5,00 $ /Monat
Startpreis

Besuchen Sie Liquid Web

Bewertung basierend auf Expertenbewertung
  • Benutzerfreundlich
    3.8
  • Unterstützung
    4.8
  • Merkmale
    4.5
  • Zuverlässigkeit
    4.6
  • Preisgestaltung
    3.8
  • Ihre Suche nach dem besten Windows-Hosting kann beendet werden, indem Sie hier klicken.