So löschen Sie das vorhandene Backup, um den Speicherplatz mit cPanel zu leeren

Die meisten Leute nutzen Shared Hostings , die über begrenzte Ressourcen verfügen. Auch wenn Unternehmen unbegrenzten Speicherplatz anbieten, stürzt die Website ab, wenn sie zu groß ist.

Das bedeutet nicht, dass Webhosting -Unternehmen lügen, wenn es um die Bereitstellung unbegrenzter Bandbreite geht. Es ist nur so, dass eine prominentere Website mehr Ressourcen erfordert, was später zu Ausfallzeiten führt.

Manchmal machen Leute einen harmlosen Fehler, indem sie die Sicherungsdatei auf dem Server aufbewahren. Ist Ihnen jemals klar, was das bedeutet?

Angenommen, die Gesamtgröße Ihrer Website beträgt 300 MB und Sie behalten die Sicherung auf demselben Server, also 300 MB, dann verwenden Sie doppelten Speicherplatz.

Es ist wichtig, eine solche Sicherungsdatei nach dem Herunterladen zu löschen. Wir alle wissen, dass mehr als siebzig Prozent der Benutzer keine Technikfreaks sind und die Ein-Klick-Backup-Lösung bevorzugen.

In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie die Sicherungsdatei finden und löschen.

Erfahren Sie, wie wichtig die Optimierung Ihres Webservers ist

Wie ich oben erwähnt habe, sollten Sie den Speicherort der Sicherungsdatei herausfinden, die so viel Speicherplatz auf Ihrem Webhosting-Server beansprucht.

Dazu müssen Sie verstehen, dass Sie mit cPanel ein vollständiges Backup Ihrer Website erstellen können.

Beim Erstellen der Sicherungsdatei können Sie einen Speicherort auswählen. Wie Sie im Screenshot sehen können, gibt es vier Optionen; Sie müssen sich für eines entscheiden.

Nun, wenn Sie eine andere Option als Home Director y wählen, sind Sie auf der sicheren Seite und müssen sich keine Sorgen über den Verbrauch von Speicherplatz machen, da alle drei Optionen die Sicherungsdatei remote speichern.

So löschen Sie das vorhandene Backup, um den Speicherplatz mit cPanel zu leeren

Wenn Sie das Home-Verzeichnis als Speicherort für die Sicherung Ihrer Website auswählen, verbleibt diese auf dem Server. In diesem Fall müssen Sie die Sicherungsdatei nach dem Herunterladen löschen.

Hinweis: Die meisten Webhosting-Anbieter löschen es nach sieben Tagen.

Wenn Ihre Website jedoch nicht verfügbar ist, können Sie nicht sieben Tage warten, bis die Sicherungsdatei automatisch gelöscht wird.

Finden Sie die Datei heraus und löschen Sie sie

Das Backup ist im Home-Verzeichnis verfügbar; Die Frage ist, wie Sie auf dieses Verzeichnis zugreifen können.

Schritt 1

Es ist so einfach, dass alles im Dateimanager verbleibt . Öffnen Sie ihn im Abschnitt „Dateien“ von cPanel, einem der am häufigsten verwendeten Abschnitte.

So löschen Sie das vorhandene Backup, um den Speicherplatz mit cPanel zu leeren

Abhängig von Ihren cPanel-Einstellungen kann es sein, dass beim Öffnen des Dateimanagers ein leeres Verzeichnis angezeigt wird.

Schritt 2

 Sie müssen über das vertikale Navigationsmenü zum Home-Verzeichnis navigieren. „Home“ finden Sie  oben in diesem Menü.

So löschen Sie das vorhandene Backup, um den Speicherplatz mit cPanel zu leeren

Zum erweitern klicken. Sie können alle im Home-Verzeichnis verfügbaren Dateien und Ordner sehen.

Schritt 3

Scrollen Sie nach unten und versuchen Sie, die Sicherungsdatei zu finden. Sie können es leicht finden, da die Datei größer ist als alle anderen und der Name möglicherweise mit „Backup“ beginnt.

So löschen Sie das vorhandene Backup, um den Speicherplatz mit cPanel zu leeren

Wenn Sie es gefunden haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste,  um es zu löschen. Sie können auch die Löschoption auswählen, die  im Hauptnavigationsmenü von cPanel angezeigt wird.

Schritt 4

Dies ist der entscheidende Schritt. Beim Löschen der Sicherungsdatei müssen Sie sicherstellen, dass Sie den Papierkorb überspringen  und sie dauerhaft löschen.

Einige Benutzer vergessen es und die Sicherungsdatei bleibt auf dem Server im Papierkorb.

So löschen Sie das vorhandene Backup, um den Speicherplatz mit cPanel zu leeren

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen und klicken Sie auf Löschen . Wenn Sie nun die Speicherplatznutzung überprüfen, können Sie den Unterschied erkennen und hoffen, dass Ihre Website ohne Störungen online ist.

Einer der häufigsten Fehler besteht darin, dass Website-Benutzer solche Dinge nicht berücksichtigen und viel Geld für ein Upgrade bezahlen.

Es kann sein, dass Ihre Website ausfällt und das Problem dadurch entsteht, dass der Speicherplatz voll ist. Um das Problem zu beheben, werden Sie gebeten, Ihr Webhosting-Paket zu aktualisieren.

Es ist besser, solche kleinen Dinge im Auge zu behalten.

Ist es nicht einfach, den Speicherplatz zu leeren?

Nicht-technisch versierte Website-Benutzer machen sich große Sorgen, wenn sie auf ein Problem mit ihrer Website stoßen. Das ist normal, aber wenn sie die Grundlagen erlernen können, sind die Standardfehler leicht zu beheben.

Ich erinnere mich, als einer meiner LinkedIn-Follower mit dem Bandbreitenproblem konfrontiert war, lag das alles daran, dass sich auf demselben Server eine Sicherungsdatei von 752 MB befand.

Sie können die Spam-Kommentare auch löschen, um Platz zu schaffen.

Abschluss

Es ist besser, Ihre Website und ihre Datenbank manuell zu sichern. Wenn Sie jedoch die Verwendung der Ein-Klick-Option in Betracht ziehen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie die Sicherungsdatei aus dem Home-Verzeichnis löschen.

Ich hoffe, Sie können problemlos in der Datei navigieren und sie löschen.

Schauen Sie sich diese Top 3 der besten Webhosting-Dienste an

Hostinger
4.6

2.435 Nutzerbewertungen

2,99 $ /Monat
Startpreis

Besuchen Sie Hostinger

Bewertung basierend auf Expertenbewertung
  • Benutzerfreundlich
    4.7
  • Unterstützung
    4.7
  • Merkmale
    4.8
  • Zuverlässigkeit
    4.8
  • Preisgestaltung
    4.7
IONOS
4,0

382 Benutzerbewertungen

1,00 $ /Monat
Startpreis

Besuchen Sie IONOS

Bewertung basierend auf Expertenbewertung
  • Benutzerfreundlich
    4.5
  • Unterstützung
    4,0
  • Merkmale
    4.5
  • Zuverlässigkeit
    4.5
  • Preisgestaltung
    4.3
Ultahost
4.9

725 Benutzerbewertungen

2,90 $ /Monat
Startpreis

Besuchen Sie Ultahost

Bewertung basierend auf Expertenbewertung
  • Benutzerfreundlich
    4.3
  • Unterstützung
    4.8
  • Merkmale
    4.5
  • Zuverlässigkeit
    4,0
  • Preisgestaltung
    4.8
  • Klicken Sie auf diesen Link und alle Ihre Fragen zum besten Hosting werden beendet.