So konfigurieren Sie Cloudflare-Sicherheitsoptionen

Einführung

Cloudflare ist eine leistungsstarke Software für verteilte DNS- und Content Delivery Network (CDN)-Dienste, mit der Benutzer schnelle und sichere Websites implementieren können, ohne dass zusätzliche Arbeit am Code oder zusätzliche Funktionen auf ihrer Website erforderlich sind. Es handelt sich um eine innovative Plattform, die einem Kernzweck dient; Beschleunigen und schützen Sie jede Website, die es verwendet, indem Sie als Reverse-Proxy fungieren. Dieses unglaubliche Programm bietet viele tolle Funktionen, wobei die Cloudflare-Sicherheitsoption die wichtigste von allen ist.

Die Cloudflare Security Suite bietet mehrere Sicherheitseinstellungen, die konfiguriert werden können, um die Sicherheit Ihrer Website zu erhöhen. Die Suite unterstützt viele Optionen vom DDoS-Schutz bis zur vollständig integrierten Web Application Firewall (WAF). Dieses Tutorial hilft Ihnen, die von Cloudflare bereitgestellten Sicherheitsoptionen zu aktivieren, um die Leistung und Sicherheit Ihres Webs zu steigern.

Bereit? Lass uns gehen!

Schritt 1: Zugriff auf Sicherheitsoptionen

Um auf die Sicherheitseinstellungen zuzugreifen, gehen Sie zum Cloudflare-Clientbereich und klicken Sie im oberen Menüband auf die Schaltfläche „Firewall“ :

image6 5

Hier ist die hervorstechende Einstellung die Sicherheitsstufe Cloudflare . Diese Option wird angewendet, wenn ein anstößiger Benutzer auf Ihrer Website erkannt wird, und verfügt über 5 einzigartige Sicherheitsstufen.

image2 8

Diese Schutzstufen filtern Benutzer unterschiedlich anhand ihrer IP-Reputation, bevor sie die Herausforderung darstellen. Die IP-Reputation jedes Benutzers wird mithilfe eines integrierten Algorithmus berechnet, der auf der Cloudflare-Seite gehostet wird. Die Punktzahl für die IP-Reputation liegt zwischen 0 und 100 und hier ist, was jede Note bedeutet:

  • : fordert jede Bedrohung heraus, die einen Wert größer als 0 hat. Auf dieser Ebene werden alle Besucher herausgefordert, die in den letzten vierzehn Tagen bedrohliches Verhalten gezeigt haben.
  • MITTEL : Stellt jede Bedrohung heraus, die mehr als 14 Punkte erzielt. Bei dieser Option werden sowohl die bedrohlichsten als auch die mittelmäßig bedrohlichsten Besucher getestet.
  • NIEDRIG: Diese Einstellung stellt sicher, dass jede Bedrohung, die größer als 24 ist, herausgefordert wird. Diese Sicherheitsstufe stellt sicher, dass auch die bedrohlichsten Besucher einer strengen Kontrolle unterzogen werden.
  • WESENTLICH AUS : Dies fordert Bedrohungen heraus, die mehr als 49 Punkte erzielen . Die Schauplätze fordern alle schweren Straftäter heraus.
  • Ich werde angegriffen: Dies ist die letzte Sicherheitsstufe, die nützlich ist, wenn Ihre Website einem DDoS-Angriff ausgesetzt ist. Die Einstellungen zeigen für jeden einzelnen Besucher Ihrer Website für einen kurzen Zeitraum einen temporären Platzhalter an. Während dieses kurzen Zeitraums untersucht Cloudflare die Aktivitäten jedes Besuchers, um festzustellen, ob es sich um echte Benutzer oder um Teil des DDoS-Angriffs handelt.

image1 9

Die empfohlene Einstellung für die Sicherheitsstufe ist Mittel. Dieser Wert bietet umfassende Sicherheit, ohne Ihren Website-Besuchern Unannehmlichkeiten zu bereiten.

Schritt 2 – Festlegung der Herausforderungspassage

Der nächste Schritt ist die Konfiguration der Challenge Passage . Mit dieser Option können Sie festlegen, wie lange Ihr Website-Besucher von der menschlichen Authentifizierungsprüfung auf Ihrer Website verschont bleiben kann. Wählen Sie eine Dauer, die Ihren Sicherheitsanforderungen am besten entspricht.

image5 5

Klicken Sie auf die Schaltfläche Web Application Firewall (WAF). Mit der WAF-Option können Sie Regeln festlegen, um Ihre Website vor potenziellen Web-Schwachstellen zu schützen. Stellen Sie die WAF-Option auf EIN.

image8 2

Gehen Sie als Nächstes zur Browser-Integritätsprüfung , die darauf ausgelegt ist, HTTP-Header auszuwerten, um Bedrohungen aus dem von Ihrem Besucher verwendeten Browser zu erkennen. Um diese Option zu aktivieren, stellen Sie sie auf EIN .

image7 4

Sobald Sie die Browser-Integritätsprüfung aktiviert haben, klicken Sie auf die Registerkarte IP-Firewall .

image9 2

Dadurch erhalten Sie Zugriff auf das Fenster „Zugriffsregel“ . Hier können Sie ganz einfach IP-Adressen blockieren, auf die Whitelist setzen oder herausfordern und bei Bedarf eine Notiz hinterlassen.

image4 7

Schritt 3 – Konfigurieren des erweiterten DDoS-Schutzes

Das Einstellen des erweiterten DDoS-Schutzes ist eine weitere wichtige Sicherheitsoption. Diese Einstellung bietet optimale Sicherheit, wenn Ihre Website Distributed Denial of Service (DDoS) und Distributed Reflector (DRDoS)-Angriffen ausgesetzt ist. Mit diesen Einstellungen kann Cloudflare unabhängig von der Größe oder Dauer des Angriffs als erste Verteidigungslinie für Ihre Website fungieren. Es schützt Ihre Website vor folgenden Angriffen:

  • Layer-¾-Angriffe
  • SMURF-Angriffe
  • ACK-Angriffe
  • DNS-Amplification-Angriffe
  • Angriffe der Schicht 7

Rufen Sie die Seite „Erweiterter DDoS-Schutz“ auf und aktivieren Sie die Option.

image3 8

Abschluss

Das ist alles! Sie haben die wichtigsten Cloudflare-Sicherheitsoptionen für Ihre Website erfolgreich konfiguriert. Cloudflare-Kundenbereich . Inzwischen funktioniert Ihre Website sicher und sollte Ihren Besuchern ein schnelles und reibungsloses Surfen ermöglichen.

Besonderer Hinweis: Wenn Sie einen CDN-Dienst erwerben möchten, sich aber noch nicht sicher sind, welchen, empfehlen wir Ihnen, unsere Liste der besten CDN-Dienste des Jahres 2018 zu konsultieren .

Schauen Sie sich diese drei Top-CDN-Dienste an:

Hostinger
4.6

2.435 Nutzerbewertungen

2,99 $ /Monat
Startpreis

Besuchen Sie Hostinger

Bewertung basierend auf Expertenbewertung
  • Benutzerfreundlich
    4.7
  • Unterstützung
    4.7
  • Merkmale
    4.8
  • Zuverlässigkeit
    4.8
  • Preisgestaltung
    4.7
IONOS
4,0

382 Benutzerbewertungen

1,00 $ /Monat
Startpreis

Besuchen Sie IONOS

Bewertung basierend auf Expertenbewertung
  • Benutzerfreundlich
    4.5
  • Unterstützung
    4,0
  • Merkmale
    4.5
  • Zuverlässigkeit
    4.5
  • Preisgestaltung
    4.3
Ultahost
4.9

725 Benutzerbewertungen

2,90 $ /Monat
Startpreis

Besuchen Sie Ultahost

Bewertung basierend auf Expertenbewertung
  • Benutzerfreundlich
    4.3
  • Unterstützung
    4.8
  • Merkmale
    4.5
  • Zuverlässigkeit
    4,0
  • Preisgestaltung
    4.8
  • Wenn Sie das beste Cloud-Hosting erhalten möchten , klicken Sie hier und holen Sie sich das passende.