So installieren und konfigurieren Sie die Apache-Web-GUI auf Ubuntu 18.04 VPS oder einem dedizierten Server

Einführung

Der Apache-Server ist heutzutage einer der beliebtesten Webserver, der heute auf den meisten Betriebssystemplattformen läuft.

Obwohl der Server sehr leistungsstark sein mag, weist er einige Nachteile auf, darunter das Fehlen einer GUI zum Konfigurieren, Überwachen und Verwalten, was insbesondere für unerfahrene Systemadministratoren, die mit der Befehlszeilenschnittstelle nicht ganz vertraut sind, ein echtes Problem sein kann.

Glücklicherweise bietet Apache GUI eine Lösung für dieses Problem, indem es eine Weboberfläche zur Verwaltung Ihres Servers bereitstellt. Es ist mit Java erstellt und verfügt über robuste Funktionen, die Ihnen Folgendes ermöglichen:

  • Bearbeiten Sie Ihre Webkonfigurationsdateien
  • Apache-Protokolle anzeigen
  • Installieren, ändern und entfernen Sie Apache-Module
  • Server verwalten; Starten, Stoppen und Neustarten des Apache-Dienstes
  • Verwalten Sie virtuelle Hosts einfach

Voraussetzungen vor dem Start

  • Ein VPS  oder ein dedizierter Server  mit Ubuntu 18.04
  • Ein Nicht-Root-Benutzer mit konfigurierten Sudo-Berechtigungen
  • Bereits installiertes PHP. Hier erfahren Sie , wie Sie PHP 7.2 unter Ubuntu 18.04 installieren

Schritte

Systempakete aktualisieren

Plain text
Copy to clipboard
Open code in new window
EnlighterJS 3 Syntax Highlighter
$ sudo apt update && sudo apt upgrade
$ sudo apt update && sudo apt upgrade
$ sudo apt update && sudo apt upgrade

Installieren Sie das OpenJDK-Paket

Dies ist wichtig, da die Software auf der Java-Plattform läuft.

Besonderer Hinweis: Möglicherweise entscheiden Sie sich für die Installation einer neueren Version von OpenJDK, da diese Version zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Tutorials aktuell war.

Plain text
Copy to clipboard
Open code in new window
EnlighterJS 3 Syntax Highlighter
$ sudo apt install default-jre
$ sudo apt install default-jdk
$ java -versionopenjdk Version „10.0.2“ 2018 11 05
OpenJDK-Laufzeitumgebung ( Build 10.0 . 2 + 13 -Ubuntu -1ubuntu0. 18 . 04 . 2 )
OpenJDK 64 – Bit Server VM ( Build 10.0.2 + 13 -Ubuntu 1ubuntu0.18.04.2 , gemischter Modus )
$ sudo apt install default-jre
$ sudo apt install default-jdk
$ java -versionopenjdk version « 10.0.2 »2018-11-05
OpenJDK Runtime Environment (build 10.0.2+13-Ubuntu-1ubuntu0.18.04.2)
OpenJDK 64-Bit Server VM (build 10.0.2+13-Ubuntu-1ubuntu0.18.04.2, mixed mode)
$ sudo apt install default-jre
$ sudo apt install default-jdk
$ java -versionopenjdk version "10.0.2"2018-11-05
OpenJDK Runtime Environment (build 10.0.2+13-Ubuntu-1ubuntu0.18.04.2)
OpenJDK 64-Bit Server VM (build 10.0.2+13-Ubuntu-1ubuntu0.18.04.2, mixed mode)

Installieren Sie den Apache- und MariaDB-Server

Installieren, starten und aktivieren Sie die Dienste beim Start.

Plain text
Copy to clipboard
Open code in new window
EnlighterJS 3 Syntax Highlighter
$ sudo apt install apache2 mariadb-server
$ sudo systemctl starte Apache2
$ sudo systemctl starte Mariadb
$ sudo systemctl mysql aktivieren
$ sudo systemctl aktiviert Apache2
$ sudo apt install apache2 mariadb-server
$ sudo systemctl start apache2
$ sudo systemctl start mariadb
$ sudo systemctl enable mysql
$ sudo systemctl enable apache2
$ sudo apt install apache2 mariadb-server
$ sudo systemctl start apache2
$ sudo systemctl start mariadb
$ sudo systemctl enable mysql
$ sudo systemctl enable apache2

Installieren Sie ApacheGUI und führen Sie es aus

Holen Sie sich die neueste Version von ApacheGUI von der offiziellen Download-Seite hier . Wählen Sie das Linux-Betriebssystem und rufen Sie  den Download-Link ab.

Plain text
Copy to clipboard
Open code in new window
EnlighterJS 3 Syntax Highlighter
$ sudo wget https://excellmedia.dl.sourceforge.net/project/apachegui/1.12-Linux-Solaris-Mac/ApacheGUI-1.12.0.tar.gz
$ sudo tar -xzvf ApacheGUI- 1.12 . 0 . Teer . gz -C /usr/local/
$cd /usr/local/ApacheGUI/bin
$ sudo ./run. Sch
$ sudo wget https://excellmedia.dl.sourceforge.net/project/apachegui/1.12-Linux-Solaris-Mac/ApacheGUI-1.12.0.tar.gz
$ sudo tar -xzvf ApacheGUI-1.12.0.tar.gz -C /usr/local/
$cd /usr/local/ApacheGUI/bin
$ sudo ./run.sh
$ sudo wget https://excellmedia.dl.sourceforge.net/project/apachegui/1.12-Linux-Solaris-Mac/ApacheGUI-1.12.0.tar.gz
$ sudo tar -xzvf ApacheGUI-1.12.0.tar.gz -C /usr/local/
$cd /usr/local/ApacheGUI/bin
$ sudo ./run.sh

Gehen Sie zu Ihrem bevorzugten Webbrowser und geben Sie die IP-Adresse Ihres VPS-  Servers ein

Plain text
Copy to clipboard
Open code in new window
EnlighterJS 3 Syntax Highlighter
http: //IHRE_IP-ADRESSE:9999/ApacheGUI/
http://YOUR_IP_ADDRESS:9999/ApacheGUI/
http://YOUR_IP_ADDRESS:9999/ApacheGUI/
  1. Befolgen Sie die Anweisungen zur Installation und fügen Sie einen Benutzernamen und ein Passwort hinzu.
  2. Melden Sie sich mit Ihren neu erstellten Anmeldeinformationen beim Dashboard an. Nach der Anmeldung sollte eine Seite wie die folgende angezeigt werden:

So installieren und konfigurieren Sie die Apache-Web-GUI unter Ubuntu 18

Abschluss

Sie haben ApacheGUI in Ihrem VPS installiert . Sie können nun damit beginnen, die umfangreichen Funktionen der Software zu erkunden. Um den Dienst zu stoppen, müssen Sie zurück zu Ihrem Verzeichnis /usr/local/ApacheGUI/bin navigieren und ./ stop ausführen . sh  -Skript mit Sudo-Berechtigungen.

Stellen Sie immer sicher, dass Sie über ein sicheres Passwort verfügen, um zu verhindern, dass ein böswilliger Benutzer das Passwort errät oder brutal in Ihr Dashboard eindringt.

Schauen Sie sich diese Top 3 der besten Webhosting-Dienste an

Hostinger
4.6

2.435 Nutzerbewertungen

2,99 $ /Monat
Startpreis

Besuchen Sie Hostinger

Bewertung basierend auf Expertenbewertung
  • Benutzerfreundlich
    4.7
  • Unterstützung
    4.7
  • Merkmale
    4.8
  • Zuverlässigkeit
    4.8
  • Preisgestaltung
    4.7
IONOS
4,0

382 Benutzerbewertungen

1,00 $ /Monat
Startpreis

Besuchen Sie IONOS

Bewertung basierend auf Expertenbewertung
  • Benutzerfreundlich
    4.5
  • Unterstützung
    4,0
  • Merkmale
    4.5
  • Zuverlässigkeit
    4.5
  • Preisgestaltung
    4.3
Ultahost
4.9

725 Benutzerbewertungen

2,90 $ /Monat
Startpreis

Besuchen Sie Ultahost

Bewertung basierend auf Expertenbewertung
  • Benutzerfreundlich
    4.3
  • Unterstützung
    4.8
  • Merkmale
    4.5
  • Zuverlässigkeit
    4,0
  • Preisgestaltung
    4.8
  • Klicken Sie hier, um Antworten auf alle Ihre Fragen zum besten VPS-Hosting zu erhalten.