So installieren Sie Plex Media Server unter Ubuntu 20.04

Plex ist eine kostenlose Open-Source-Software, mit der Sie ganz einfach Videos, Fotos und Audiodateien über das Internet von jedem Ort auf der Welt auf Ihren Computer, Ihr Smartphone und Ihr Tablet streamen können. Es handelt sich um einen Medienserver mit vollem Funktionsumfang, auf dem Sie Ihre Fernsehsendungen, Videos, Filme, Musik, Bilder und vieles mehr über eine attraktive Benutzeroberfläche verwalten und speichern können . Es unterstützt verschiedene Funktionen, mit denen Sie Ihre Lieblingsmusik- und Filmwiedergabelisten erstellen und die Mediendateien für die Offline-Nutzung synchronisieren können. Mit dem Plex Media Server können Sie lokale Fernsehkanäle auf Ihr Gerät streamen und Ihre Lieblingsfernsehsendungen ansehen. Plex-Medienserveranwendungen können fast alle Betriebssysteme wie Linux (Ubuntu, Debian, CentOS, Fedora usw.), Windows, FreeBSD und Mac installieren .

Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie Plex Media Server auf einem Ubuntu 20.04-System installieren.

Voraussetzungen

Die Ubuntu 20.04-Distribution sollte Ihr System installieren.

Für die Installation sollten Sie über Sudo- oder Root-Rechte verfügen.

Methoden zur Installation von Plex Media Server unter Ubuntu 20.04

Der Plex-Medienserver kann mit den folgenden zwei verschiedenen Methoden auf dem Linux-System Ubuntu 20.04 installiert werden:

  1. Installieren Sie Plex Media Server mit dem offiziellen Plex-Repository
  2. Installieren von Plex Media Server mit dem. Deb-Paket

Methode 1:
Installieren Sie Plex Media Server mit dem offiziellen Plex-Repository

Der Plex-Medienserver ist in den offiziellen Ubuntu-Repositories nicht vorhanden. Sie können es jedoch installieren, indem Sie das offizielle Plex media apt-Repository auf Ihrer Ubuntu 20.04-Distribution aktivieren . Führen Sie den unten genannten Befehl aus, um den GPG- Schlüssel zu importieren und das Plex-Apt-Repository in Ihr System einzubinden:

Plain text
Copy to clipboard
Open code in new window
EnlighterJS 3 Syntax Highlighter
$ curl https://downloads.plex.tv/plex-keys/PlexSign.key | sudo apt-key add –
$ curl https://downloads.plex.tv/plex-keys/PlexSign.key | sudo apt-key add –
$ curl https://downloads.plex.tv/plex-keys/PlexSign.key | sudo apt-key add –

Screenshot des Ubuntu-Terminals

Plain text
Copy to clipboard
Open code in new window
EnlighterJS 3 Syntax Highlighter
$ echo deb https://downloads.plex.tv/repo/deb public main | sudo tee /etc/apt/sources.list.d/plexmediaserver.list
$ echo deb https://downloads.plex.tv/repo/deb public main | sudo tee /etc/apt/sources.list.d/plexmediaserver.list
$ echo deb https://downloads.plex.tv/repo/deb public main | sudo tee /etc/apt/sources.list.d/plexmediaserver.list

Screenshot des Ubuntu-Terminals

Sobald das Plex-Medien-Repository hinzugefügt und aktiviert ist, aktualisieren Sie die Paketliste und installieren Sie den Plex-Medienserver mit dem Befehl apt:

Plain text
Copy to clipboard
Open code in new window
EnlighterJS 3 Syntax Highlighter
$ sudo apt-Update
$ sudo apt update
$ sudo apt update

Screenshot des Ubuntu-Terminals

Plain text
Copy to clipboard
Open code in new window
EnlighterJS 3 Syntax Highlighter
$ sudo apt install plexmediaserver
$ sudo apt install plexmediaserver
$ sudo apt install plexmediaserver

Screenshot des Ubuntu-Terminals

Methode 2:
Plex Media Server-Installation mit dem .deb-Paket

Um den Plex-Medienserver mit dieser Methode zu installieren, laden Sie das Plex Media .deb-Paket von der offiziellen Plex-Website herunter,  indem Sie den folgenden wget- Befehl verwenden:

Plain text
Copy to clipboard
Open code in new window
EnlighterJS 3 Syntax Highlighter
$ wget https://downloads.plex.tv/plex-media-server-new/1.20.4. 3517 -ab5e1197c/debian/plexmediaserver_1.20.4. 3517 -ab5e1197c_amd64.deb
$ wget https://downloads.plex.tv/plex-media-server-new/1.20.4.3517-ab5e1197c/debian/plexmediaserver_1.20.4.3517-ab5e1197c_amd64.deb
$ wget https://downloads.plex.tv/plex-media-server-new/1.20.4.3517-ab5e1197c/debian/plexmediaserver_1.20.4.3517-ab5e1197c_amd64.deb

Screenshot des Ubuntu-Terminals

Navigieren Sie in das Download-Verzeichnis und führen Sie den folgenden Befehl aus, um das heruntergeladene .deb- Paket auf dem Ubuntu 20.04-System zu installieren:

Plain text
Copy to clipboard
Open code in new window
EnlighterJS 3 Syntax Highlighter
$ sudo apt install ./plexmediaserver_1.20.4. 3517 -ab5e1197c_amd64.deb
$ sudo apt install ./plexmediaserver_1.20.4.3517-ab5e1197c_amd64.deb
$ sudo apt install ./plexmediaserver_1.20.4.3517-ab5e1197c_amd64.deb

Screenshot des Ubuntu-Terminals

Verwenden Sie den folgenden Befehl, um den Plex-Mediendienst zu starten:

Plain text
Copy to clipboard
Open code in new window
EnlighterJS 3 Syntax Highlighter
$ sudo systemctl startet Plexmediaserver
$ sudo systemctl start plexmediaserver
$ sudo systemctl start plexmediaserver

Zeigen Sie den Betriebsstatus des Plex-Medienservers an, indem Sie den folgenden Befehl ausführen:

Plain text
Copy to clipboard
Open code in new window
EnlighterJS 3 Syntax Highlighter
$ sudo systemctl status plexmediaserver
$ sudo systemctl status plexmediaserver
$ sudo systemctl status plexmediaserver

Screenshot des Ubuntu-Terminals

Im obigen Screenshot können Sie sehen, dass der Plex-Medienserver aktiv ist und auf diesem Ubuntu-System ausgeführt wird.

Starten und konfigurieren Sie die Plex-Weboberfläche

Auf die Weboberfläche des Plex-Medienservers kann über den Port „ 32400 “ zugegriffen werden. Um die Weboberfläche des Plex-Medienservers zu starten, geben Sie die unten genannte URL in die Adressleiste Ihres Systembrowsers ein:

http://IP-Adresse:32400/web

Die folgende Anmelde-Weboberfläche des Plex-Medienservers wird auf Ihrem System angezeigt:

Screenshot der Plex-Autorisierungsseite

Sie können sich mit Ihrem bestehenden Google-Konto anmelden oder ein neues Konto für einen Nutzer erstellen. Nach der Anmeldung am Plex-Medienserver wird die Oberfläche angezeigt, auf der Sie sehen können, wie der Plex-Medienserver funktioniert. Klicken Sie auf „ Got it “, um mit der Konfiguration fortzufahren.

Screenshot der Plex-Willkommensseite mit hervorgehobener Markierung: GOT IT! Taste

Weisen Sie Ihrem Server einen passenden Namen zu oder fahren Sie mit dem Standard-Servernamen fort und aktivieren Sie das Kontrollkästchen. Klicken Sie auf „ Weiter “:

Screenshot der Plex-Server-Setup-Seite mit hervorgehobenem Servernamensbereich

Sie können eine Bibliothek auch hinzufügen, indem Sie die Option „ Bibliothek hinzufügen “ verwenden.

Screenshot des Server-Einrichtungsprozesses (Hinzufügen einer Bibliothek)

In der nächsten Oberfläche wählen Sie den Bibliothekstyp aus.

Screenshot des Server-Einrichtungsprozesses (Auswahl einer Bibliothek) mit hervorgehobenem Spielebibliothekstyp

Suchen Sie nach dem Medienordner und klicken Sie auf „ Bibliothek hinzufügen “.

Screenshot des Hinzufügens eines Ordners zur Bibliothek

Klicken Sie nach Abschluss der Konfigurationen auf „ Fertig “.

Screenshot des Server-Einrichtungsprozesses

Die hinzugefügten Bibliotheken werden im Web-Dashboard des Plex-Medienservers angezeigt.

Screenshot des Plex-Web-Dashboards

Aktualisieren des Plex-Medienservers

Wenn auf dem Markt eine neue Version veröffentlicht wird, können Sie den Plex-Medienserver aktualisieren, indem Sie die unten angegebenen Befehle eingeben:

Plain text
Copy to clipboard
Open code in new window
EnlighterJS 3 Syntax Highlighter
$ sudo apt-Update
$ sudo apt install –only-upgrade plexmediaserver
$ sudo apt update

$ sudo apt install –only-upgrade plexmediaserver

$ sudo apt update

$ sudo apt install --only-upgrade plexmediaserver

Abschluss

Wir haben in diesem Tutorial zwei verschiedene Methoden für die Installation des Plex-Medienservers unter Ubuntu 20.04 demonstriert. Wir haben gesehen, wie man die Plex Media-Weboberfläche konfiguriert und Medienbibliotheken verwaltet.

  • Klicken Sie hier, um mehr über das beste Website-Hosting zu erfahren .