So installieren Sie OpenCart mit cPanel

Was ist OpenCart 2?

OpenCart 2 ist die aktualisierte Version einer der besten kostenlosen und Open-Source-E-Commerce-Plattformen. OpenCart 2 erweist sich als leistungsstarker Verwaltungsspeicher mit zahlreichen Themen und Erweiterungen. Sie erhalten außerdem die integrierte Unterstützung der besten Zahlungsgateways und Versandmethoden wie PayPal, Amazon Payments, Ups, FedEx und viele mehr.

Im folgenden Artikel werde ich Sie durch den Prozess der Installation von OpenCart 2 mithilfe von FTP auf Ihrem Hosting-Konto führen.

Besonderer Hinweis: Einige Top-Webhosting-Anbieter wie A2hosting  haben eine Partnerschaft mit Opencart und können diese automatisch für Sie einrichten.

Schritt 1:
OpenCart 2 herunterladen

Zunächst müssen Sie die OpenCart-Website besuchen und nach der Download-Seite suchen. Von dort müssen Sie die neueste dort verfügbare Version von OpenCart herunterladen.

image1 36

Sobald Sie auf den Download-Link unter „Aktion“ neben der neuesten Version klicken, wird der Download für Sie gestartet. Sobald der Download abgeschlossen ist, müssen Sie das Archiv auf Ihrem Computer extrahieren. Öffnen Sie nach dem Extrahieren den Ordner. Sie müssen darin den Ordner „upload“ finden. In diesem Ordner befinden sich alle zum Hochladen erforderlichen Dateien und Ordner. Sie müssen sie hochladen, um mit der Installation fortzufahren.

Jetzt müssen Sie die Dateien mit den Namen „config-dist.php“ und „config.-dist.php“ finden und sie dann umbenennen. Ersteres finden Sie im Upload-Verzeichnis, während Letzteres im Ordner /admin/ verfügbar ist. Suchen Sie beide Dateien und benennen Sie dann beide Dateien in „config.php“ um. Beachten Sie, dass Sie beiden Dateien denselben Namen geben müssen.

Schritt 2:
Hochladen der Installationsdateien

Für diesen Schritt benötigen Sie einen FTP-Client. Sie können einen beliebigen FTP-Client Ihrer Wahl wie FileZilla oder einen anderen verwenden.

Nachdem Sie sichergestellt haben, dass Sie über einen verfügbaren FTP-Client verfügen, müssen Sie einen Ordner auswählen, in dem Sie OpenCart installieren möchten. Es gibt zwei Szenarien. Zum einen möchten Sie möglicherweise, dass Ihr Shop direkt über Ihren Domainnamen erreichbar ist.

Der andere Grund ist, dass Sie möglicherweise ein Unterverzeichnis für Ihren Shop wünschen. Im ersten Szenario müssten Sie Ihre Dateien in Ihr Verzeichnis „public_html“ hochladen. Und für die zweite müssten Sie die Dateien hochladen, indem Sie ein Verzeichnis im Ordner „public_html“ erstellen.

Nachdem Sie die obige Entscheidung getroffen haben, müssen Sie nur noch alle erforderlichen Dateien und Ordner aus dem „Upload“-Verzeichnis des Archivs von OpenCart 2 ziehen und sie dann in Ihrem Hosting-Ordner ablegen. Sobald der Hochladevorgang abgeschlossen ist, wird Ihnen im Ordner Ihres Hosting-Kontos eine Liste mit Dateien und Ordnern angezeigt, die der unten aufgeführten Liste ähnelt. Sie können auf den OpenCart 2-Installationsassistenten zugreifen, wenn dort alle in der Liste genannten Dateien und Ordner vorhanden sind.

admin/ < br > Katalog/ < br > config. php < br > domänenübergreifend. xml < br > .htaccess. txt < br > image/ < br >< b > index < /b > .php < br > install/ < br > php. ini < br >< b > system < /b > / < br >

admin/
catalog/
config.php
crossdomain.xml
.htaccess.txt
image/
index.php
install/
php.ini
system/

Schritt 3:
OpenCart 2-Installationsassistent

In diesem Schritt müssen Sie Ihren Webbrowser öffnen. In Ihrem Browser müssen Sie über Ihren Domainnamen auf Ihr Hosting-Konto zugreifen. Dadurch werden Sie zur Installationsseite von OpenCart 2 weitergeleitet.image3 27

Dies ist ein vierstufiger Prozess. Im ersten Schritt müssen Sie die Lizenzvereinbarung akzeptieren und dann unten auf die Schaltfläche „WEITER“ klicken. Dies würde Sie zum zweiten Schritt führen.

In diesem Schritt wird ein Test durchgeführt, der prüft, ob alle Dateien und Ordner für OpenCart 2 vorhanden sind oder nicht.

image2 30

In diesem Schritt müssen Sie sicherstellen, dass alle Dateien „schreibbar“ sind. Wenn es neben einer der Dateien und Ordner nicht beschreibbar steht, müssen Sie die Datei install.txt durchgehen oder sich einfach an Ihren Hosting-Anbieter wenden. Höchstwahrscheinlich liegt die Ursache am Berechtigungsfehler für Dateien und Ordner. Wenn Sie sichergestellt haben, dass alle Dateien beschreibbar sind, klicken Sie auf die Schaltfläche „WEITER“ . Dadurch gelangen Sie zum nächsten Schritt.

Um fortzufahren, müssen Sie im nächsten Schritt die MySQL-Datenbank mit einem Benutzer versehen, der über ausreichende Berechtigungen verfügt. Dies ist obligatorisch, da Sie in diesem Schritt die Datenbank und die Verwaltungsdaten für die Anmeldung ausfüllen müssen.

image5 24

Füllen Sie alle Felder aus und klicken Sie dann auf die untere Schaltfläche mit der Aufschrift „WEITER“, um zum letzten Bildschirm des OpenCart-Installationsassistenten mit der Meldung „Bereit zum Verkaufen!“ zu gelangen.

image4 27

Kongo! Sie haben OpenCart 2 erfolgreich installiert.

Wir empfehlen, das Verzeichnis „install“ zu entfernen und über FTP oder den cPanel-Dateimanager auf Ihr Hosting-Konto zuzugreifen.

Schauen Sie sich diese Top 3 der cPanel-Hosting-Dienste an:

HostArmada
5,0

716 Benutzerbewertungen

2,49 $ /Monat
Startpreis

Besuchen Sie HostArmada

Bewertung basierend auf Expertenbewertung
  • Benutzerfreundlich
    4.5
  • Unterstützung
    4.5
  • Merkmale
    4.5
  • Zuverlässigkeit
    4.5
  • Preisgestaltung
    4,0
FastComet
4.8

1.588 Nutzerbewertungen

1,79 $ /Monat
Startpreis

Besuchen Sie FastComet

Bewertung basierend auf Expertenbewertung
  • Benutzerfreundlich
    4.7
  • Unterstützung
    5,0
  • Merkmale
    4.8
  • Zuverlässigkeit
    4.5
  • Preisgestaltung
    5,0
Hostinger
4.6

2.435 Nutzerbewertungen

2,99 $ /Monat
Startpreis

Besuchen Sie Hostinger

Bewertung basierend auf Expertenbewertung
  • Benutzerfreundlich
    4.7
  • Unterstützung
    4.7
  • Merkmale
    4.8
  • Zuverlässigkeit
    4.8
  • Preisgestaltung
    4.7
  • Klicken Sie auf diesen Link und alle Ihre Fragen zum besten Hosting werden beendet.