So installieren Sie die MySQL 8-Datenbank unter CentOS 8

MySQL ist das am häufigsten verwendete und beliebteste Open-Source-RDBMS (Relational Database Management System), das von der Oracle Corporation entwickelt und integriert wird. Die meisten Serverskripte und Websites verwenden die MySQL-Datenbank im Backend ihrer Anwendungen. In C/C++ geschriebene und auf verschiedenen Compilern getestete MySQL-Datenbank. Die neueste MySQL-Version 8.0, die zur Installation im Standard-DNF-Repository von CentOS 8 verfügbar ist. Allerdings müssen wir unter CentOS 8 kein externes Repository hinzufügen, um die MySQL-Datenbank zu installieren.

MySQL 8.0 wurde mit einer Reihe neuer Funktionen eingeführt, die die Leistung der Webanwendung verbessern.  Während Sie als Back-End-Entwickler oder Webentwickler arbeiten, müssen Sie alle Funktionen von SQL kennen, die Sie mithilfe der offiziellen MYSQL-Dokumentation leicht erlernen können . Es ist wichtig zu beachten, dass einige Anwendungen nicht mit den meisten neuen MySQL-Funktionen und -Änderungen kompatibel sind. Bevor Sie eine SQL-Version installieren, müssen Sie daher die Anwendungsdokumentation lesen, die Sie auf dem CentOS 8-Server bereitstellen.

In diesem Artikel erklären wir, wie Sie MySQL mithilfe der Befehlszeilenumgebung auf einem CentOS 8-Server installieren.

Voraussetzungen

  • Der CentOS 8-Server läuft ordnungsgemäß auf Ihrem System
  • Root- oder Sudo-Berechtigungen erforderlich
  • Mindestens 4 GB RAM-Anforderungen

Die Befehlszeilenanwendung „ Terminal “ wird zum Ausführen aller Befehle benötigt. Starten Sie daher das Terminal wie folgt über die linke Seitenleiste Ihres CentOS 8-Desktops:

So installieren Sie die MySQL 8-Datenbank unter CentOS 8

Führen Sie den folgenden Befehl auf Ihrem System aus, um sich als Root anzumelden :

Klartext
In die Zwischenablage kopieren
Code in neuem Fenster öffnen
EnlighterJS 3 Syntax-Highlighter
$ su
$ su
$ su

Geben Sie das Kontopasswort ein. Jetzt können Sie alle Verwaltungsbefehle ausführen, ohne den Befehl sudo zu verwenden .

So installieren Sie die MySQL 8-Datenbank unter CentOS 8

Schritte zur Installation der MySQL 8.0-Datenbank unter CentOS 8

Durch die Umsetzung der folgenden Schritte können Sie die MySQL-Datenbank ganz einfach auf Ihrem CentOS 8-System installieren:

Schritt 1:
DNF-Repository aktualisieren

Es wird empfohlen oder ist eine bewährte Methode, den Systempaketindex vor der Installation einer neuen Anwendung zu aktualisieren. Verwenden Sie daher den folgenden Befehl, um das dnf CentOS 8-Repository zu aktualisieren :

Klartext
In die Zwischenablage kopieren
Code in neuem Fenster öffnen
EnlighterJS 3 Syntax-Highlighter
# Sudo DNF-Update
# Sudo DNF-Update
# Sudo DNF-Update

Der obige Befehl installiert automatisch die empfohlenen Paketaktualisierungen auf Ihrem System.

So installieren Sie die MySQL 8-Datenbank unter CentOS 8

Schritt 2:
Installieren Sie MySQL unter CentOS 8

Wie bereits erwähnt, steht die MySQL-Datenbanksoftware zur Installation im Standard-Repository von dnf CentOS 8 zur Verfügung. Geben Sie also den folgenden Befehl ein , um MySQL 8 mit dem dnf-Paketmanager zu installieren :

Klartext
In die Zwischenablage kopieren
Code in neuem Fenster öffnen
EnlighterJS 3 Syntax-Highlighter
# dnf install @mysql
# dnf install @mysql
# dnf install @mysql

So installieren Sie die MySQL 8-Datenbank unter CentOS 8

Geben Sie „ y “ ein und drücken Sie dann „ Enter “, um mit dem Installationsvorgang fortzufahren. Der obige Befehl installiert auch alle unterstützenden MySQL-Pakete auf Ihrem System.

Schritt 3:
Überprüfen Sie die installierte MySQL-Version

Um die MySQL-Installation zu überprüfen, überprüfen Sie die installierte Version mit dem folgenden Befehl:

Klartext
In die Zwischenablage kopieren
Code in neuem Fenster öffnen
EnlighterJS 3 Syntax-Highlighter
# mysql –version
# mysql –version
# mysql --version

So installieren Sie die MySQL 8-Datenbank unter CentOS 8

Schritt 3:
Aktivieren und starten Sie den MySQL-Dienst

Ohne die Aktivierung des MySQL-Dienstes können Sie die MySQL-Datenbank nicht verwenden. Starten und aktivieren Sie also den „ mysqld.service “ mit dem folgenden Befehl:

Klartext
In die Zwischenablage kopieren
Code in neuem Fenster öffnen
EnlighterJS 3 Syntax-Highlighter
# systemctl mysqld.service starten
# systemctl mysqld.service starten
# systemctl mysqld.service starten
Klartext
In die Zwischenablage kopieren
Code in neuem Fenster öffnen
EnlighterJS 3 Syntax-Highlighter
# systemctl mysqld.service aktivieren
# systemctl mysqld.service aktivieren
# systemctl mysqld.service aktivieren

So installieren Sie die MySQL 8-Datenbank unter CentOS 8

Sobald der mysqld.service aktiviert ist. Überprüfen Sie den aktiven Status des MySQL-Dienstes, indem Sie den folgenden Befehl ausführen:

Klartext
In die Zwischenablage kopieren
Code in neuem Fenster öffnen
EnlighterJS 3 Syntax-Highlighter
# systemctl status mysql.service
# systemctl status mysql.service
# systemctl status mysql.service

Der folgende Status „ läuft und aktiv “ sollte auf dem Bildschirm angezeigt werden:

So installieren Sie die MySQL 8-Datenbank unter CentOS 8

Es ist nicht zwingend erforderlich , nach jedem Dienst „ .service “ zu verwenden . Sie können den folgenden Befehl nur ausführen, indem Sie den Ausführungsstatus des MySQL-Dienstes überprüfen :

Klartext
In die Zwischenablage kopieren
Code in neuem Fenster öffnen
EnlighterJS 3 Syntax-Highlighter
# systemctl status mysqld
# systemctl status mysqld
# systemctl status mysqld

Schritt 4:
Konfigurieren Sie das mysql_secure_installation-Plugin

Um MySQL-Konfigurationen sicherer zu machen, wird MySQL mit einem Sicherheitsinstallationsskript geliefert . Führen Sie dieses Skript also auf Ihrem System aus, indem Sie den folgenden Befehl ausführen:

Klartext
In die Zwischenablage kopieren
Code in neuem Fenster öffnen
EnlighterJS 3 Syntax-Highlighter
# mysql_secure_installation
# mysql_secure_installation
# mysql_secure_installation

Die folgende Sicherheitskonfiguration für die MySQL-Datenbank wird auf Ihrem System gestartet.

So installieren Sie die MySQL 8-Datenbank unter CentOS 8

Das Plugin zur Passwortvalidierung überprüft die Passwortstärke. Um die Komponenten „Passwort validieren“ einzurichten, müssen Sie die Anzahl der Eingabeaufforderungen bestätigen, die im Terminalfenster angezeigt werden.

Wählen Sie die Passwortebene.

So installieren Sie die MySQL 8-Datenbank unter CentOS 8

Legen Sie das Root-Benutzerkennwort für die MySQL-Datenbank fest.

So installieren Sie die MySQL 8-Datenbank unter CentOS 8

In der nächsten Eingabeaufforderung entfernen Sie die anonymen Benutzer .

So installieren Sie die MySQL 8-Datenbank unter CentOS 8

Verbieten Sie die Remote-Anmeldekonfiguration, entfernen Sie Testdatenbanken und laden Sie die Tabellenberechtigungen wie folgt neu:

So installieren Sie die MySQL 8-Datenbank unter CentOS 8

Schritt 5:
Melden Sie sich als Root bei der MySQL-Datenbank an

Sobald das Validate Password-Plugin konfiguriert ist, können Sie sich jetzt als Root-Benutzer bei der MySQL-Datenbank anmelden, indem Sie den folgenden Befehl ausführen:

Klartext
In die Zwischenablage kopieren
Code in neuem Fenster öffnen
EnlighterJS 3 Syntax-Highlighter
# mysql -u root -p
# mysql -u root -p
# mysql -u root -p

Geben Sie das Passwort ein, das Sie kürzlich für den Root-Benutzer festgelegt haben. Danach wird auf dem Terminal die folgende MySQL-Shell-Ansicht angezeigt:

So installieren Sie die MySQL 8-Datenbank unter CentOS 8

Erstellen Sie eine MySQL-Datenbank

Erstellen Sie eine neue test_database, indem Sie den Befehl CREATE DATABASE wie folgt verwenden:

Klartext
In die Zwischenablage kopieren
Code in neuem Fenster öffnen
EnlighterJS 3 Syntax-Highlighter
mysql> CREATE DATABASE test_database;
mysql> CREATE DATABASE test_database;
mysql> CREATE DATABASE test_database;

So installieren Sie die MySQL 8-Datenbank unter CentOS 8

Listen Sie MySQL-Datenbanken auf

Listen Sie alle MySQL-Datenbanken auf, um zu überprüfen, ob „ test_database “ erfolgreich erstellt wurde.

Klartext
In die Zwischenablage kopieren
Code in neuem Fenster öffnen
EnlighterJS 3 Syntax-Highlighter
mysql> DATENBANKEN ANZEIGEN;
mysql> DATENBANKEN ANZEIGEN;
mysql> DATENBANKEN ANZEIGEN;

So installieren Sie die MySQL 8-Datenbank unter CentOS 8

Erstellen Sie einen neuen MySQL-Datenbankbenutzer

Erstellen Sie nun einen neuen MySQL-Datenbankbenutzer, indem Sie den folgenden Befehl ausführen:

Klartext
In die Zwischenablage kopieren
Code in neuem Fenster öffnen
EnlighterJS 3 Syntax-Highlighter
mysql> CREATE USER ‘Samreena’ @ ‘localhost’ IDENTIFIED BY ‘Samreena_password’ ;
mysql> CREATE USER ‘Samreena’@’localhost’ IDENTIFIED BY ‘Samreena_password’;
mysql> CREATE USER 'Samreena'@'localhost' IDENTIFIED BY 'Samreena_password';

So installieren Sie die MySQL 8-Datenbank unter CentOS 8

Wir haben einen neuen Benutzer namens „ Samreena “ erstellt und auch ein Passwort vergeben.

Beenden Sie eine MySQL-Shell

Geben Sie „exit“ ein , um die MySQL-Shell-Umgebung wie folgt zu schließen:

Klartext
In die Zwischenablage kopieren
Code in neuem Fenster öffnen
EnlighterJS 3 Syntax-Highlighter
mysql> beenden
mysql> beenden
mysql> beenden

Der obige Befehl schließt die MySQL-Befehlszeilen-Shell und bringt Sie zurück zur normalen Shell.

So installieren Sie die MySQL 8-Datenbank unter CentOS 8

Abschluss

Dieser Artikel enthält ausführliche Informationen zur MySQL-Datenbankinstallation. In diesem Tutorial haben wir die Schritt-für-Schritt-Installation der MySQL-Datenbank bereitgestellt. Sie sollten über mittlere Kenntnisse des SQL-Befehls verfügen, um die MySQL-Datenbank auf Ihrem System auszuführen. Sie können die MySQL-Datenbank und ihre verfügbaren Versionen auf der offiziellen MySQL-  Website weiter erkunden.

  • Auf der Suche nach Top-Webhosting ? Ein Klick auf diesen Link kann die Lösung sein.