So installieren Sie Apache Tomcat unter Windows 2022

Apache Tomcat wurde im Rahmen des Jakarta-Projekts von der Apache Software Foundation als Servlet-Container entwickelt. Da Apache Tomcat in Java geschrieben ist, kann es in jedem Betriebssystem funktionieren, das über die Java Virtual Machine verfügt . Darüber hinaus kann Tomcat als eigenständiger Webserver arbeiten und Servlets und JSP unterstützen . Obwohl NGINX und Apache Web Server beliebter sind, kann Apache Tomcat verschiedene spezielle Vorteile für Ihren Windows 2022-Server bieten.

In diesem Tutorial werfen wir einen Blick auf den Prozess der Installation von Apache Tomcat auf Ihrem Windows 2022-Server in 4 einfachen Schritten.

Schritt 1:
Installieren Installieren Sie das Java Development Kit (JDK)

Apache Tomcat wird in Java entwickelt. Daher müssen Sie zunächst das Java Development Kit herunterladen und auf Ihrem Windows 2022 -Server installieren, um es auszuführen. Laden Sie die JDK- Dateien von der offiziellen Download-Seite  auf der Oracle-Website herunter.

Wenn Sie einen 64-Bit-Betriebssystemserver auf Ihrem Windows 2022-Server ausführen, klicken Sie auf den  Link Windows x64 . Laden Sie die Windows x86-  Datei herunter, wenn das Betriebssystem 32-Bit ist.

Sie müssen ein Oracle-Konto erstellen, um JDK herunterzuladen. Dies ist jedoch ein intuitiver und kostenloser Vorgang.

Screenshot der Oracle-Site

Sobald der Download abgeschlossen ist, starten Sie das Installationsprogramm, indem Sie darauf doppelklicken.

Screenshot der Installation des Java SE Development Kit 8

Schritt 2:
Hinzufügen von Java zu Windows-Umgebungsvariablen

Für das reibungslose Funktionieren Ihres Windows 2022-Servers ist es wichtig, Java zu den Windows-Umgebungsvariablen hinzuzufügen.

Gehen Sie in diesem Sinne zu Start und suchen Sie nach „Systemumgebungsvariablen bearbeiten“ . Klicken Sie auf das Ergebnis. Das Fenster „Systemeigenschaften“ wird auf der Registerkarte „ Erweitert“ geöffnet angezeigt  . Klicken Sie unten auf die Option Umgebungsvariablen .

Screenshot des Fensters „Umgebungsvariablen“.

Das Fenster Umgebungsvariablen wird angezeigt. Erstellen Sie durch Klicken auf Neu… eine neue Variable  mit dem Namen „JAVA_HOME“. Geben Sie im Adressfeld die Adresse des Ordners ein, in dem JDK installiert wurde ( C:ProgrammeJavajdk1.8.0_321 ).

Screenshot des Hinzufügens eines neuen Systemvariablenfensters

Erstellen Sie anschließend eine weitere Umgebungsvariable „JAVA_JRE“ und verwenden Sie in meinem Fall die Adresse des Ordners, der JRE enthält ( C:Program FilesJavajre1.8.0_321 ).

Schritt 3:
Installieren Sie Apache Tomcat

Nachdem Ihr Windows Server 2022 nun mit der JDK-Konfiguration ausgestattet ist, können wir mit der Installation von Apache Tomcat fortfahren. Gehen Sie zur Apache Tomcat-Downloadseite  auf der offiziellen Website und laden Sie das neueste Windows-Dienstinstallationsprogramm herunter. Die Version zum Zeitpunkt der Veröffentlichung ist 9.0.58.

Screenshot der Apache Tomcat-Website

Sobald der Download abgeschlossen ist, starten Sie die Installationsdatei. Klicken Sie auf Weiter  , um fortzufahren.

Screenshot des Apache Tomcat-Setups

Im weiteren Verlauf werden Sie aufgefordert, die Komponenten von Apache Tomcat auszuwählen, die Sie installieren möchten. Wir empfehlen Ihnen, eine vollständige Installation durchzuführen. Sie können jedoch nach Ihren Wünschen wählen.

Wählen Sie die Komponenten aus und klicken Sie auf Weiter .

Anschließend müssen Sie die Konfigurationseinstellungen von Apache Tomcat auf Ihrem Windows 2022-Server festlegen. Sie können mit den Standardeinstellungen fortfahren. Sie müssen lediglich sicherstellen, dass die in der Konfiguration genannten Ports frei sind. Geben Sie außerdem einen Benutzernamen und ein Passwort ein und klicken Sie auf Weiter  , um fortzufahren.

Screenshot des Apache Tomcat-Setups: Konfigurationsoptionen

Wählen Sie im nächsten Installationsschritt den Pfad aus, in dem JRE auf Ihrem Windows-Server installiert ist.

Abschließend müssen Sie den Pfad auswählen, in dem Tomcat installiert werden soll. Klicken Sie auf Weiter  und die Installation beginnt.

Warten Sie, bis die Installation abgeschlossen ist.

Nach Abschluss der Installation wird der folgende Bildschirm angezeigt:

Screenshot des Apache Tomcat-Setups

Schritt 4:
Testen Sie Apache Tomcat

Nachdem Sie Apache Tomcat nun erfolgreich auf Ihrem Windows 2022-Server installiert haben , müssen wir es testen. Um zu testen, ob Tomcat ordnungsgemäß auf Ihrem System läuft oder nicht, starten Sie einen Webbrowser und rufen Sie die Adresse auf: http://localhost:8080/ . Wenn die Installation erfolgreich war, wird die folgende Seite angezeigt:

Screenshot der Apache Tomcat-Website

Abschluss

Und Voila! Apache Tomcat ist in vier einfachen Schritten auf Ihrem Windows Server 2022 betriebsbereit. Das Installationsprogramm ist sehr intuitiv und einfach zu bedienen. Darüber hinaus installiert der von uns verwendete Prozess Apache Tomcat als Windows-Dienst. Mit anderen Worten: Es ist keine zusätzliche Konfiguration erforderlich.

  • Suchen Sie nach dem besten Windows-Hosting ? Klicken Sie auf diesen Link und sehen Sie sich alle unsere Empfehlungen an.