So fügen Sie mit Let’s Encrypt kostenloses SSL in WordPress hinzu

SSL steht für Secure Socket Layer. Dabei handelt es sich um eine Standardtechnologie, die dabei hilft, eine verschlüsselte Verbindung zwischen einem Webserver und einem Browser herzustellen. Es ist zu einem Muss geworden, sensible Daten und Informationen zu schützen, die zwischen zwei Systemen übertragen werden. Jeder Internetnutzer gibt jeden Tag viele persönliche Informationen weiter. Wenn diese Informationen nicht ordnungsgemäß verschlüsselt sind, können sie ausspioniert und gestohlen werden.

Für das Hinzufügen eines SSL-Zertifikats zu Ihrer Website mussten Sie eine Gebühr zahlen. aber nicht mehr. Heute erfahren Sie in diesem Leitfaden, wie Sie mit Let’s Encrypt SSL kostenlos zu Ihrer WordPress-Website hinzufügen können. Let’s Encrypt ist eine kostenlose, offene Zertifizierungsstelle, deren Aufgabe es ist, SSL-Zertifikate für allgemeine öffentliche Benutzer bereitzustellen. Es handelt sich um ein Projekt der Internet Research Group, einem öffentlichen Dienstleistungsunternehmen.

Let’s Encrypt wird von vielen Unternehmen gesponsert, darunter Google, Facebook usw. Mit der Automatic Certificate Management Environment (ACME) können Sie ein Zertifikat mit nur wenigen Befehlen installieren.

So fügen Sie mit Let's Encrypt kostenloses SSL in WordPress hinzu

Wie SSL Ihre Website sicher macht?

Die Verschlüsselung der übertragenen Daten stellt sicher, dass alle Informationen vertraulich bleiben. Hacker werden nicht in der Lage sein, die unter der sicheren Ebene übertragenen persönlichen Daten wie Kreditkarteninformationen usw. zu interpretieren und zu stehlen. Wenn eine Website SSL-sicher ist, wird in der Adressleiste vor der Webadresse ein Vorhängeschlosssymbol angezeigt.

Voraussetzungen

  • Ein Domainname (example.com)
  • Anmeldeinformationen für das Admin-Dashboard

Schritt 1:

Die meisten der beliebten Hosting-Unternehmen bieten heute ein integriertes Let’s Encrypt-Setup an. Melden Sie sich mit Ihren Anmeldeinformationen bei Ihrem cPanel an. Suchen Sie  „Let’s Encrypt“  oder suchen Sie in der Suchleiste und klicken Sie darauf.

So fügen Sie mit Let's Encrypt kostenloses SSL in WordPress hinzu

Dadurch gelangen Sie zur Installationsseite von Let’s Encrypt. Sie müssen den Domainnamen auswählen, unter dem Sie das kostenlose SSL verwenden möchten.

Schritt 2:

Klicken Sie auf  Zertifikat installieren  , um ein neues Let’s Encrypt-Zertifikat zu Ihrer Website hinzuzufügen.

So fügen Sie mit Let's Encrypt kostenloses SSL in WordPress hinzu

Wählen Sie Ihren Domainnamen aus und fügen Sie bei Bedarf eine andere alternative Domain hinzu. Klicken Sie auf  „Installieren“  , um den Installationsvorgang von Let’s Encrypt zu starten.

Schritt 3:

Die Installation ist in ein oder zwei Minuten abgeschlossen und Sie erhalten eine Meldung über die erfolgreiche Installation.

Damit ist die Installation von Let’s Encrypt auf Ihrer WordPress-Site abgeschlossen. Jetzt müssen Sie Ihre WordPress-URLs von HTTP auf HTTPS aktualisieren und Probleme mit unsicheren Inhalten beheben.

So fügen Sie mit Let's Encrypt kostenloses SSL in WordPress hinzu

Schritt 4:

Gehen Sie zu Ihrem WordPress-Dashboard und bewegen Sie den Mauszeiger über  Einstellungen  im Menü auf der linken Seite. Klicken Sie auf  Allgemein . Sie gelangen zur Einstellungsseite.

Aktualisieren Sie nun Ihre WordPress-URL und Site-URL auf https, wie im Bild unten gezeigt.

So fügen Sie mit Let's Encrypt kostenloses SSL in WordPress hinzu

Klicken Sie  auf Änderungen speichern  , um Ihre Änderungen zu aktualisieren.

Wenn Ihr Webhosting- Anbieter keine Let’s Encrypt-Option im cPanel anbietet, können Sie sich jederzeit an ihn wenden und er wird Sie durch den Prozess führen.

Es ist etwas komplizierter als die oben genannten Schritte und kann je nach Webhosting-Dienst sehr unterschiedlich sein.

Abschluss:

Das ist es. Sie haben erfolgreich kostenloses SSL zu Ihrer WordPress-Website hinzugefügt. Ihre Website ist sicherer als zuvor.

Schauen Sie sich diese Top 3 WordPress-Hosting-Dienste an:

A2-Hosting
4.7

1.886 Nutzerbewertungen

2,99 $ /Monat
Startpreis

Besuchen Sie A2 Hosting

Bewertung basierend auf Expertenbewertung
  • Benutzerfreundlich
    4.5
  • Unterstützung
    4,0
  • Merkmale
    4.5
  • Zuverlässigkeit
    4.8
  • Preisgestaltung
    4,0
Hostinger
4.6

2.436 Nutzerbewertungen

2,99 $ /Monat
Startpreis

Besuchen Sie Hostinger

Bewertung basierend auf Expertenbewertung
  • Benutzerfreundlich
    4.7
  • Unterstützung
    4.7
  • Merkmale
    4.8
  • Zuverlässigkeit
    4.8
  • Preisgestaltung
    4.7
HostArmada
5,0

719 Benutzerbewertungen

2,49 $ /Monat
Startpreis

Besuchen Sie HostArmada

Bewertung basierend auf Expertenbewertung
  • Benutzerfreundlich
    4.5
  • Unterstützung
    4.5
  • Merkmale
    4.5
  • Zuverlässigkeit
    4.5
  • Preisgestaltung
    4,0
  • Schauen Sie sich unsere Empfehlungen für das beste WordPress-Webhosting an .