So fügen Sie einen Admin-Benutzer in WordPress per FTP hinzu

Aus verschiedenen Gründen kann es sein, dass Sie aus Ihrem WordPress-Adminbereich ausgeschlossen werden. Möglicherweise haben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort für Ihre Website vergessen oder sie wurde gehackt und das aktuelle Admin-Benutzerkonto wurde gelöscht. Sie möchten einige Änderungen an Ihrer Website vornehmen und können nichts tun. In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie mithilfe einer FTP-Anwendung einen Admin-Benutzer zu Ihrer WordPress-Site hinzufügen können.

Voraussetzungen

  • Domainname
  • FTP-Anwendung (Filezilla, Cyberduck)
  • FTP-Anmeldeinformationen
  • Texteditor (Notizblock, Sublime Text)

Schritt 1:

Stellen Sie über einen FTP-Client eine Verbindung zu Ihrer WordPress-Site her

wie FileZilla, Cyberduck. Sie benötigen Ihren Hostnamen, Benutzernamen und Ihr Passwort, um eine Verbindung über eine FTP-Client-Anwendung herzustellen. Sie können über das cPanel Ihres Hosts auf diese Informationen zugreifen.

So fügen Sie einen Admin-Benutzer in WordPress per FTP hinzu

Schritt 2:

Sobald Sie über den FTP-Client mit Ihrer WordPress-Site verbunden sind, müssen Sie in Ihr public_html- Verzeichnis gelangen. Sie finden den Ordner wp_content . Gehen Sie im Ordner zu „Themes“ und klicken Sie auf Ihren aktuellen Theme-Ordner. Im Ordner

Sie finden die  Datei „functions.php“.

.

Laden Sie diese Datei herunter und öffnen Sie sie mit einem Texteditor wie Notepad oder Sublime.

So fügen Sie einen Admin-Benutzer in WordPress per FTP hinzu

Schritt 3:

Fügen Sie den folgenden Codeabschnitt zur  Datei „functions.php“ hinzu  und speichern Sie die Datei
Plain text
Copy to clipboard
Open code in new window
EnlighterJS 3 Syntax Highlighter
functionwpb_admin_account (){
$user = ‘Benutzername’ ;
$pass = ‘Passwort’ ;
$email = mail@example. com ‘;
if ( !username_exists( $user ) && !email_exists( $email ) ) {
$user_id = wp_create_user( $user, $pass, $email );
$user = neuer WP_User( $user_id );
$user->set_role( ‘ Administrator ‘ );
} }
add_action(‘ init ‘,’ wpb_admin_account’ ) ;
functionwpb_admin_account(){
$user = ‘Username’;
$pass = ‘Password’;
$email = mail@example.com’;
if ( !username_exists( $user ) && !email_exists( $email ) ) {
$user_id = wp_create_user( $user, $pass, $email );
$user = new WP_User( $user_id );
$user->set_role( ‘administrator’ );
} }
add_action(‘init’,’wpb_admin_account’);
functionwpb_admin_account(){
$user = 'Username';
$pass = 'Password';
$email = mail@example.com';
if ( !username_exists( $user )  && !email_exists( $email ) ) {
$user_id = wp_create_user( $user, $pass, $email );
$user = new WP_User( $user_id );
$user->set_role( 'administrator' );
} }
add_action('init','wpb_admin_account');

Hier müssen Sie den Benutzernamen, das Passwort und die E-Mail-Adresse durch Ihre eigenen ersetzen.

Schritt 4:

Nachdem Sie die Änderungen gespeichert haben, laden Sie die Datei „functions.php“  per FTP auf Ihre WordPress-Site hoch und ersetzen Sie Ihre aktuelle Datei

. Jetzt können Sie sich mit dem neu erstellten Benutzernamen und Passwort in Ihrem WordPress-Admin-Panel anmelden.

Abschluss

Indem wir die oben genannten Schritte befolgen, können wir mithilfe des FTP-Clients ganz einfach einen neuen Admin-Benutzer für unsere WordPress-Site erstellen. Sobald wir uns mit dem neu erstellten Benutzernamen und Passwort anmelden, können wir den Code löschen, den wir in der Datei „functions.php“ hinzugefügt haben .

Schauen Sie sich die drei besten WordPress-Hosting-Dienste an:

A2-Hosting
4.7

1.886 Nutzerbewertungen

2,99 $ /Monat
Startpreis

Besuchen Sie A2 Hosting

Bewertung basierend auf Expertenbewertung
  • Benutzerfreundlich
    4.5
  • Unterstützung
    4,0
  • Merkmale
    4.5
  • Zuverlässigkeit
    4.8
  • Preisgestaltung
    4,0
Hostinger
4.6

2.435 Nutzerbewertungen

2,99 $ /Monat
Startpreis

Besuchen Sie Hostinger

Bewertung basierend auf Expertenbewertung
  • Benutzerfreundlich
    4.7
  • Unterstützung
    4.7
  • Merkmale
    4.8
  • Zuverlässigkeit
    4.8
  • Preisgestaltung
    4.7
HostArmada
5,0

716 Benutzerbewertungen

2,49 $ /Monat
Startpreis

Besuchen Sie HostArmada

Bewertung basierend auf Expertenbewertung
  • Benutzerfreundlich
    4.5
  • Unterstützung
    4.5
  • Merkmale
    4.5
  • Zuverlässigkeit
    4.5
  • Preisgestaltung
    4,0
  • Schauen Sie sich unsere Empfehlungen für das beste WordPress-Webhosting an .