So erstellen Sie mit phpMyAdmin eine Kopie einer WordPress-Datenbank

Wenn Sie Ihre Website sichern, müssen Sie sich stets um die Datenbank kümmern. Es gibt viele Benutzer, die es vorziehen, die Datenbank zu duplizieren und herunterzuladen.

Nun, einige WordPress-Experten schlagen vor, dass es besser ist, Vorsichtsmaßnahmen zu treffen. Selbst wenn Sie versuchen, eine SQL-Abfrage zu testen, müssen Sie sie immer auf einem Testserver testen.

Dazu können Sie die Datenbank Ihrer vorhandenen Website kopieren, um zu sehen, ob die SQL-Abfrage auf Ihrer Live-Site funktionieren kann.

Einige Benutzer ziehen es vor, zum Testen eine lokale Umgebung einzurichten, aber das ist mit viel Arbeit verbunden. Verschiedene Personen verfolgen unterschiedliche Zwecke beim Kopieren einer Datenbank.

In diesem Tutorial werde ich Sie durch den einfachsten Prozess führen, mit dem Sie Ihre Aufgabe mit phpMyAdmin von cPanel erledigen können.

Ich weiß, für Neulinge kann es beängstigend sein. Aus diesem Grund ist es notwendig, das Backup auf die Festplatte Ihres Computers herunterzuladen.

Ein Schritt-für-Schritt-Prozess zum Duplizieren der Datenbank Ihrer Site

Der Umgang mit cPanel wird reibungslos verlaufen. Einige von Ihnen haben vielleicht Angst vor der Verwendung von cPanel, aber es ist nicht so beängstigend, wie es scheint.

Heutzutage bietet fast jedes Webhosting- Unternehmen cPanel-Zugriff an, sogar für Benutzer mit Einsteigerplan. Wenn Ihnen das Layout etwas anders vorkommt, machen Sie sich keine Sorgen, die Optionen sind ähnlich.

Es ist einfach so, dass jedes Unternehmen versucht, seine Marke zu bewahren. Wenn Sie Bluehost verwenden , sehen Sie, dass alles blau ist. Siteground hat ein anderes cPanel, und Hostinger auch .

Folge den Schritten.

Schritt 1:

Melden Sie sich bei Ihrem cPanel an und suchen Sie nach dem phpMyAdmin-  Symbol. Abhängig von Ihrem cPanel müssen Sie es finden.

So erstellen Sie eine Kopie der WordPress-Datenbank mit phpMyAdmin

Der beste Weg ist, den Abschnitt „Datenbanken“ zu finden, unter dem Sie leicht phpMyAdmin sehen können. Klicken Sie zum Öffnen.

Schritt 2:

In Ihrem Browser öffnet sich ein neuer Tab und Sie können phpMyAdmin sehen. Sie können entweder den Datenbanknamen in der linken Seitenleiste auswählen oder auf Datenbanken klicken .

So erstellen Sie eine Kopie der WordPress-Datenbank mit phpMyAdmin

Wenn Sie sich dafür entscheiden, die Datenbanken zu öffnen, wird eine Liste angezeigt, aus der Sie auf die Datenbank klicken müssen, die Sie kopieren möchten.

Schritt 3:

Ich habe „WordPress“ gewählt  , weil es der Name der Datenbank für die Website ist, die ich für dieses Tutorial verwende. Sie können die Datenbanktabellen sehen.

So erstellen Sie eine Kopie der WordPress-Datenbank mit phpMyAdmin

Klicken Sie im Hauptnavigationsmenü von phpMyAdmin auf „ Operationen“ .

Schritt 4:

Auf dieser Seite können Sie jede Menge Kartons sehen. Scrollen Sie nach unten, bis Sie den Abschnitt „Datenbank kopieren nach“ sehen  . Geben Sie den Namen der Datenbank in das Feld darunter ein.

So erstellen Sie eine Kopie der WordPress-Datenbank mit phpMyAdmin

Hinweis: Sie müssen sicherstellen, dass Sie „Struktur und Daten“ auswählen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche „Los“  . Daraufhin wird eine Erfolgsmeldung angezeigt.

So erstellen Sie eine Kopie der WordPress-Datenbank mit phpMyAdmin

Gehen Sie zurück zu Datenbanken und Sie können die neu duplizierte Datenbank sehen.

So erstellen Sie eine Kopie der WordPress-Datenbank mit phpMyAdmin

Nun, Sie können alles, was Sie wollen, in Ihrer neuen Datenbank testen. Stellen Sie sicher, dass es nicht mit Ihrer Website verbunden bleibt. Vielleicht ist eine lokale Version Ihrer Website und ihrer Datenbank eine gute Möglichkeit, mehr zu erfahren.

Manchmal kann das Testen auf einem Live-Server riskant sein. Obwohl ein Backup Sie retten kann, ist es dennoch besser, die notwendigen Schritte zu unternehmen.

Aber wenn Sie wissen, was Sie tun, herzlichen Glückwunsch, Sie haben Ihre vorhandene WordPress-Datenbank erfolgreich kopiert.

Gibt es in diesem gesamten Prozess etwas Schwieriges?

Das Gefühl großer Erfolge ist immer befriedigend. Wie ich bereits erwähnt habe, haben verschiedene Menschen unterschiedliche Dinge im Kopf und können die doppelte Datenbank auf ihre Weise nutzen.

Das ultimative Ziel besteht darin, zu lernen, wie man eine Kopie erstellt. Die Verwendung von phpMyAdmin kann für einige Leute etwas überwältigend sein, aber es ist so reibungslos.

Wie Sie sehen, erklären die Screenshots alles. Es ist nicht allzu schwierig.

Abschluss

Der Umgang mit der Datenbank ist eine riskante Entscheidung. Ein Backup mit einem WordPress-Plugin oder manuell ist von entscheidender Bedeutung. Ich erinnere mich, als ich meine erste Website kaputt gemacht habe.

Und wenn Sie über das Kopieren und Einfügen einer MySQL-Abfrage nachdenken, verwenden Sie die duplizierte Datenbank, nicht das Original. Ich hoffe, dass Sie das problemlos hinbekommen.

Schauen Sie sich diese Top 3 WordPress-Hosting-Dienste an:

A2-Hosting
4.7

1.886 Nutzerbewertungen

2,99 $ /Monat
Startpreis

Besuchen Sie A2 Hosting

Bewertung basierend auf Expertenbewertung
  • Benutzerfreundlich
    4.5
  • Unterstützung
    4,0
  • Merkmale
    4.5
  • Zuverlässigkeit
    4.8
  • Preisgestaltung
    4,0
Hostinger
4.6

2.436 Nutzerbewertungen

2,99 $ /Monat
Startpreis

Besuchen Sie Hostinger

Bewertung basierend auf Expertenbewertung
  • Benutzerfreundlich
    4.7
  • Unterstützung
    4.7
  • Merkmale
    4.8
  • Zuverlässigkeit
    4.8
  • Preisgestaltung
    4.7
HostArmada
5,0

719 Benutzerbewertungen

2,49 $ /Monat
Startpreis

Besuchen Sie HostArmada

Bewertung basierend auf Expertenbewertung
  • Benutzerfreundlich
    4.5
  • Unterstützung
    4.5
  • Merkmale
    4.5
  • Zuverlässigkeit
    4.5
  • Preisgestaltung
    4,0
  • Schauen Sie sich unsere Empfehlungen für das beste WordPress-Webhosting an .