So erstellen Sie eine profitable Affiliate-Marketing-Website

Affiliate-Marketing ist eine einfache Möglichkeit, online Geld zu verdienen, indem man Produkte oder Dienstleistungen eines anderen Unternehmens bewirbt. Jedes Mal, wenn Sie einen neuen Kunden auf seine Website weiterleiten, verdienen Sie jedes Mal einen kleinen Betrag.

Wenn Sie Affiliate-Marketing richtig betreiben, können Sie passiv Geld verdienen. Sobald Sie den Affiliate-Link auf Ihrer Website platziert haben, können Leser auf den Link klicken, auch wenn Sie schlafen, was bedeutet, dass Sie schnell Geld verdienen.

Natürlich reicht es nicht aus, nur Links ins Internet zu stellen. Um zu lernen, wie Sie das Affiliate-Marketing von Grund auf starten können, müssen Sie zunächst eine Affiliate-Website erstellen. Hier erfahren Sie Schritt für Schritt, wie Sie eine Affiliate-Website erstellen.

image2 777x583 1

Entscheiden Sie, was Sie verkaufen möchten

Die Entdeckung Ihrer Nische wird einer der wichtigsten Faktoren für Ihren Erfolg beim Geldverdienen sein. Wenn Sie auswählen, was Sie vermarkten möchten, sollten Sie etwas auswählen, das Sie interessiert. Wenn Sie beispielsweise Mode lieben, möchten Sie vielleicht mit einer Modemarke zusammenarbeiten. Ihre Website könnte verschiedene Tipps oder Ihren Lieblingslook des Tages enthalten.

Wenn Sie ein begeisterter Läufer sind, entscheiden Sie sich möglicherweise für die Arbeit mit Laufschuhen oder -kleidung. Ihre Website könnte Links und dann auch Rezensionen zu den verschiedenen Produkten enthalten.

Stellen Sie unabhängig vom Thema sicher, dass Sie recherchieren. Um zu lernen , wie man eine erfolgreiche Affiliate-Website erstellt, müssen Sie zunächst ein Experte auf diesem Gebiet werden. Viele Menschen werden Ihre Website besuchen, weil sie Rat oder Antworten auf Fragen suchen. Versuchen Sie, sich als sachkundige Person zu positionieren, die sie bei ihren Fragen unterstützen kann.

Wählen Sie einen Domainnamen und eine Hosting-Plattform

Benötigen Sie eine Website, um Affiliate-Vermarkter zu werden? Die Antwort ist nein; Es gibt auch andere Möglichkeiten, beispielsweise über soziale Medien oder YouTube-Anzeigen. Allerdings ist die Erstellung einer Website eine äußerst effektive Möglichkeit, passiv Geld zu verdienen.

Zu lernen, wie man eine Affiliate-Marketing-Website startet, ist einfacher, als es sich anhört. Zunächst sollten Sie einen Domainnamen auswählen, bei dem es sich um die Adresse Ihrer Website handelt. Dies ist der Name, den Ihre Besucher in den Browser eingeben, um Ihre Website zu finden. Wählen Sie daher einen Domainnamen, der für die Produkte, die Sie verkaufen möchten, sinnvoll ist. Wenn Sie auf Wanderprodukte verlinken möchten, können Sie www.HikingGearReviews.com oder etwas in dieser Richtung verwenden.

Nachdem Sie sich für einen Domainnamen entschieden haben, sollten Sie als nächstes einen Hosting-Anbieter auswählen . Wir empfehlen Ihnen, einen Hosting-Anbieter auszuwählen, der über diese Eigenschaften verfügt

  • Ein Drag-and-Drop-Website-Builder
  • Kostenlose, schöne Vorlagen
  • Kundensupport rund um die Uhr verfügbar
  • Sicher und zuverlässig
  • Kostenloses SSL-Zertifikat
  • Bietet ausreichend Speicherplatz und Bandbreite für Ihre Anforderungen

image3 777x283 1

So erstellen Sie eine Affiliate-Website mit WordPress

Die Verwendung von WordPress ist eine effektive Möglichkeit, eine Website zu erstellen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass es eine gewisse Lernkurve erfordert, um zu lernen, wie man hochwertige Affiliate-Websites erstellt. Es ist jedoch sehr flexibel einsetzbar, sobald Sie erst einmal gelernt haben, wie man es richtig nutzt.

Sobald Sie eine Nischengruppe von Produkten ausgewählt haben, die Sie vermarkten möchten, besteht der nächste Schritt darin, einem Partnerprogramm beizutreten. Ich empfehle Ihnen, etwas wie Amazon Associates zu nutzen, um bei der Erstellung Ihrer eigenen Affiliate-Website zu helfen.

image5 777x347 1

Sobald Sie das Produkt ausgewählt haben, sendet Ihnen Amazon Associates einen Affiliate-Link, den Sie dann verwenden können, um das Produkt auf Ihrer Website zu bewerben. 

Wenn Ihr Affiliate-Marketing jedoch erfolgreicher wird, werden Sie denselben Link in vielen verschiedenen Blogbeiträgen verwenden. Es kann schwierig sein, Ihre Affiliate-Links auf Ihrer WordPress-Site zu verwalten und zu organisieren. Der große Vorteil der Verwendung von WordPress ist die Fülle an Plugins, die Ihnen zur Verfügung stehen. Ein Beispiel ist ThirstyAffiliates , mit dem Sie alle Ihre Links an einem Ort organisieren können. Wenn Sie also jemals einen Affiliate-Link ersetzen müssen, dauert dies nur Sekunden statt Stunden.

Entscheiden Sie, ob Sie einen Website-Builder verwenden möchten

Um zu erfahren, wie Sie eine erfolgreiche Affiliate-Website erstellen, müssen Sie über das Design Ihrer Website nachdenken. Wenn Sie etwas möchten, das schnell und einfach geht und keine technischen Kenntnisse erfordert, dann kann die Verwendung einer der besten Affiliate-Website-Builder-Plattformen eine großartige Möglichkeit sein, Ihnen bei der Gestaltung einer schönen Website ohne großen Aufwand Ihrerseits zu helfen.

image4 777x403 1

Hier sind einige der besten Affiliate-Site-Builder:

  • Wix ist perfekt für Leute, die eine schöne Website erstellen möchten, die sie nach Bedarf anpassen können. Wix ist auch eine der beliebtesten Amazon-Affiliate-Website-Builder -Plattformen, da Sie eine Website erstellen können, die Ihren Anforderungen entspricht. Den Besitzern der Wix-Plattform stehen SEO-, E-Mail-Marketing- und Social-Media-Tools zur Verfügung. Der Wix Editor ist einfach zu bedienen und verfügt über jede Menge Vorlagen, die für Mobilgeräte geeignet sind.
  • GoCentral ist der Website-Builder des Hosting-Anbieters GoDaddy . Es verfügt über eine einfache Swipe-to-Style-Oberfläche, mit der Sie Ihre Inhalte nach Bedarf anordnen können. Es handelt sich um einen großartigen Website-Builder von Amazon Associates, da die Blogging-Plattform über praktische Tools verfügt, mit denen Sie Ihr Ranking bei Google verbessern können. GoCentral verfügt über zahlreiche Funktionen, die die reibungslose Integration Ihres Online-Shops in Ihre Website unterstützen.
  • Obwohl WordPress technisch gesehen kein Website-Builder ist, verfügt es über mehr als 50 Vorlagen, die speziell für Affiliate-Marketing-Websites entwickelt wurden. Für Ihre Website stehen sowohl kostenlose als auch Premium-Vorlagen zur Auswahl. Wie oben erwähnt, helfen Plugins wie ThirstyAffiliates und Affiliates Manager WordPress dabei, sich als einer der besten Affiliate-Site-Builder hervorzuheben.

image1 777x351 1

Erstellen Sie aussagekräftige Inhalte

Einige der besten Affiliate-Marketing-Websites sind so gut darin, dass Sie gar nicht merken, was sie tun. Diese Art von Affiliate-Marketing-Sites können ihre Leser effektiv mit wirklich nützlichen Inhalten anlocken. Wenn Sie ihre Expertenmeinungen lesen, werden Sie möglicherweise gezwungen sein, auf einen Link zu klicken, weil Sie mehr erfahren möchten. All dies hilft der Affiliate-Marketing-Website, Geld zu verdienen.

Hier sind einige der besten Beispiele für Affiliate-Marketing-Websites:

  • NerdWallet: Nerdwallet gibt es schon seit langer Zeit und macht das, was sie gut können. Es überprüft alles von Kreditkarten bis hin zu Versicherungen in der Finanzwelt. Während sie über verschiedene Produkte sprechen, fügen sie Affiliate-Links in ihre Inhalte ein, um Sie zum Klicken zu animieren.
  • The Wire Cutter: Dies ist eine weitere beliebte Bewertungspartner-Website, die Konsumgüter, Gadgets und Elektronik abdeckt. Es konzentriert sich darauf, das beste Produkt in jeder Kategorie zu finden und enthält jedes Mal einen Affiliate-Link.
  • Dating-Ratschläge: Diese Website ist unter anderen Affiliate-Marketing-Websites einzigartig, da sie Dating-Ratschläge und Bewertungen von Dating-Websites bietet. Sie stechen in einer überfüllten Nische hervor, indem sie sich auf fachkundige Beratung und die Beantwortung der Fragen ihrer Leser konzentrieren.

So erstellen Sie eine profitable Affiliate-Marketing-Website: FAQ

Welche Art von Website soll ich für Geld erstellen?

Eine beliebte Option zum Einrichten einer Affiliate-Site ist die Erstellung einer Blogging-Site. Wenn Sie gute Inhalte erstellen können, die Leser anlocken, können Sie mit dem Ausbau Ihrer Affiliate-Marketing-Website beginnen.

Benötigen Sie eine Website, um Affiliate-Vermarkter zu werden?

Nicht unbedingt, aber Sie benötigen eine Online-Präsenz. Sie können Ihre Links über soziale Medien bewerben, ein E-Book erstellen, in Foren Werbung machen, YouTube-Videos verwenden oder über E-Mail-Kampagnen vermarkten.

Wie richte ich Affiliate-Marketing für meine Website ein?

Eine effektive Möglichkeit besteht darin , Amazon Associates, ShareASale oder Commission Junction beizutreten . Es gibt Partnerprogramme, die Ihnen beim Durchsuchen von Produkten helfen und Ihnen dann Links senden, um das Produkt auf Ihrer Website zu bewerben.

  • Schauen Sie sich unsere Empfehlungen für das beste WordPress-Webhosting an .