So erstellen Sie Artikel und Seiten in Drupal

Einführung

Drupal bietet zwei Hauptinhaltstypen: Artikel und Seiten. Artikel gelten als zeitbewusste Artikel, die Nachrichten, Blogbeiträge, Pressemitteilungen usw. enthalten. Seiten hingegen sind eher reservierte Inhalte, die auf unbestimmte Zeit statisch bleiben. Der Inhalt der Seiten kann an den Zweck Ihrer Website angepasst werden, sie befinden sich jedoch normalerweise an derselben Stelle. Beispielsweise ist der Abschnitt „Über uns“ ein Beispiel für eine Seite. Serviceseiten, Kontaktformulare, Nutzungsbedingungen usw. sind ebenfalls in dieser Liste enthalten.

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie Artikel und Seiten in Drupal erstellen.

Lasst uns beginnen!

Schritt 1 – Erstellen eines Artikels über Drupal

Wir beginnen mit der Erstellung eines Artikels über Drupal. Klicken Sie auf die Registerkarte „ Inhalt“ in der Admin-Symbolleiste von Drupal.

So erstellen Sie Artikel und Seiten in Drupal

Tippen Sie dann auf die Schaltfläche „Inhalt hinzufügen“  und wählen Sie „Artikel“ aus , um mit der Bearbeitung zu beginnen.

So erstellen Sie Artikel und Seiten in Drupal

Dadurch wird ein Texteditor in Drupal geöffnet.

So erstellen Sie Artikel und Seiten in Drupal

Jetzt können Sie Ihre Inhalte hinzufügen. Es gibt ein Feld „Tags“  , in dem Sie verschiedene Tags hinzufügen können, um Ihre Artikel zu beschreiben. Kommas können diese Tags trennen.

Nachfolgend werden die wichtigsten Abschnitte, die Sie kennen müssen, im Detail dargestellt und beschrieben:

So erstellen Sie Artikel und Seiten in Drupal

Überarbeitungsprotokollnachricht:  Geben Sie die Details zu allen Überarbeitungen an, die Sie an Ihrem Artikel vornehmen. Dies hilft, Klarheit zu schaffen, falls verschiedene Autoren Ihre Arbeit rezensieren.

Kommentareinstellungen:  Sie können diese Option offen oder geschlossen lassen, um Besuchern das Posten von Kommentaren zu ermöglichen.

Menüeinstellungen:  Aktivieren Sie das Textfeld, um Drupal anzuweisen, automatisch einen Menülink zu Ihrem Artikel zu erstellen.

URL-Pfadeinstellungen:  Wenn Sie mit Drupal arbeiten, können Sie einen alternativen URL-Pfad erstellen, der allgemein als „Alias“ bekannt ist. Es ist nützlich zum Erstellen von Seiten. Sie können diese Option vorerst leer lassen.

Autoreninformationen: In diesem Abschnitt können Sie den Autor des Inhalts sowie das Stempeldatum ändern. Dies ist wichtig, wenn Sie Artikel von Benutzern per E-Mail erhalten oder wenn Sie die Autorisierung ändern müssen.

Werbeoptionen:  Mit Drupal können Sie Ihren Artikel auf der obersten Seite bewerben, aber vorerst legen wir diese Option als Standard fest.

Klicken Sie abschließend auf Speichern und veröffentlichen,  um Ihren Artikel zu veröffentlichen. Jetzt können Sie Ihre Website öffnen und auf Ihren neu hinzugefügten Artikel zugreifen.

So erstellen Sie Artikel und Seiten in Drupal

Schritt 2 – Erstellen einer Seite auf Drupal

Um eine Seite zu erstellen und sie der obersten Seite Ihrer Drupal-Website zuzuweisen, melden Sie sich im Drupal-Inhaltsbereich an und klicken Sie auf die Registerkarte „Inhalt“ .

So erstellen Sie Artikel und Seiten in Drupal

Sie werden zur Seite „Inhaltsverwaltung“ weitergeleitet. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Inhalt hinzufügen“  , um eine neue Seite hinzuzufügen.

So erstellen Sie Artikel und Seiten in Drupal

Wählen Sie nun den Link „Basisseite“ aus  , um einen identischen Editor wie den zu öffnen, der beim Erstellen von Artikeln angezeigt wird.

So erstellen Sie Artikel und Seiten in Drupal

Erstellen Sie eine neue Seite und geben Sie alle Details ein, die Sie präsentieren möchten, einschließlich eines Titels für Ihre Seite. Sie können mit der Seite „Über uns“ beginnen und dann mit „Unsere Dienstleistungen“ fortfahren.

So erstellen Sie Artikel und Seiten in Drupal

Fügen Sie diese Seite zur Startseite von Drupal hinzu. Gehen Sie dazu zur Registerkarte „Menüeinstellungen“ und aktivieren Sie das Symbol  „Menü bereitstellen“  . Auf diese Weise können Sie einen Menülinktitel, eine Beschreibung, ein übergeordnetes Element und ein Gewicht auswählen.

So erstellen Sie Artikel und Seiten in Drupal

Wenn Sie mit dem Ausfüllen der Details für die neue Seite fertig sind, klicken Sie auf  Speichern und veröffentlichen,  um sie live zu schalten.

So erstellen Sie Artikel und Seiten in Drupal

Ihre Seite erscheint nun im Hauptmenü Ihrer Drupal-Website und ist für Besucher sichtbar.

Abschluss

Hier hast du es! Es ist ganz einfach, Artikel und Seiten auf Drupal zu erstellen, um Ihre Website zu aktivieren. Stellen Sie sicher, dass Sie qualitativ hochwertige Inhalte bereitstellen, um das Interesse Ihrer Besucher zu wecken.

Viel Glück!

 

Schauen Sie sich die Top 3 der Drupal-Hosting-Dienste an:

Kamatera
4.8

141 Benutzerbewertungen

4,00 $ /Monat
Startpreis

Besuchen Sie Kamatera

Bewertung basierend auf Expertenbewertung
  • Benutzerfreundlich
    3.5
  • Unterstützung
    3,0
  • Merkmale
    3.9
  • Zuverlässigkeit
    4,0
  • Preisgestaltung
    4.3
Hostinger
4.6

2.435 Nutzerbewertungen

2,99 $ /Monat
Startpreis

Besuchen Sie Hostinger

Bewertung basierend auf Expertenbewertung
  • Benutzerfreundlich
    4.7
  • Unterstützung
    4.7
  • Merkmale
    4.8
  • Zuverlässigkeit
    4.8
  • Preisgestaltung
    4.7
FastComet
4.8

1.588 Nutzerbewertungen

1,79 $ /Monat
Startpreis

Besuchen Sie FastComet

Bewertung basierend auf Expertenbewertung
  • Benutzerfreundlich
    4.7
  • Unterstützung
    5,0
  • Merkmale
    4.8
  • Zuverlässigkeit
    4.5
  • Preisgestaltung
    5,0
  • Klicken Sie auf diesen Link, um neue Informationen zum besten Website-Hosting zu erhalten .