So beheben Sie Rendering-blockierendes JavaScript und CSS Ihrer WordPress-Website

Nach der offiziellen Ankündigung von Google haben alle begonnen, sich auf die Seitenladezeit ihrer Websites zu konzentrieren. Laut Google sind Websites mit einer Seitenladezeit von mehr als drei Sekunden nicht SEO-freundlich.

Und Sie wissen bereits, dass es im Zeitalter des Internets kein Kinderspiel ist, mit Millionen von Websites zu konkurrieren. Sie müssen sicherstellen, dass Ihre Website schneller ist als andere.

Wenn Sie die Website-Geschwindigkeit mit der der Top-Websites vergleichen, kann es sein, dass Sie nicht so schnell sind, da die Seitenladezeit bei den meisten Websites weniger als zwei Sekunden beträgt.

Lassen Sie mich nun über das Render-Blocking sprechen. Jedes WordPress-Plugin verfügt über eine CSS- oder JavaScript-Datei, die vom Browser des Benutzers hochgeladen werden muss.

Dies bedeutet, dass diese CSS- und JavaScript-Dateien Ihre Website verlangsamen, was als Renderblockierung von JavaScript und CSS bezeichnet wird.

In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie solche Dateien finden und Renderblockierungen beheben.

Analysieren Sie die Seitenladezeit Ihrer Website

Sie können Geschwindigkeitsanalysetools wie Pingdom Tools verwenden, aber hier benötigen Sie Google PageSpeed ​​Insights . Geben Sie die URL Ihrer Website ein und klicken Sie auf „Analysieren“.

Innerhalb weniger Sekunden können Sie den Bericht sehen. Es ist besser, die Seitenladezeit für den Desktop zu verbessern. Überprüfen Sie den aktuellen Punktestand.

So beheben Sie Rendering-blockierendes JavaScript und CSS Ihrer WordPress-Website

Für eine hervorragende Leistung sollte der Score laut Google zwischen 89 und 100 liegen. Und ich muss Ihnen sagen, dass es möglich ist, 100 zu erreichen .

Wenn Sie nach unten zur Überschrift „Möglichkeiten für Sie “ scrollen, sehen Sie einige Vorschläge. Daher könnte die Beseitigung von Rendering-blockierenden Ressourcen  die Lösung sein.

So beheben Sie Rendering-blockierendes JavaScript und CSS Ihrer WordPress-Website

Klicken Sie, um die Ressourcen anzuzeigen, und Sie können alle CSS- und JavaScript-Dateien sehen. Manchmal bemerken Sie möglicherweise eine Cache-Datei.

Der Punkt ist, dass Sie sich auf die Optimierung von CSS- und JavaScript-Dateien konzentrieren müssen.

Verwenden Sie Autoptimize, um CSS- und JavaScript-Dateien zu minimieren

Da Sie vielleicht bereits wissen, dass Autoptimize ein Plugin ist, das dabei hilft, die Codierungsdateien einer WordPress-Website zu optimieren, können Sie damit Rendering-blockierende JavaScript- und CSS-Dateien reparieren.

Gehen Sie zu Plugins>>Neu hinzufügen  und suchen Sie nach Autoptimize . Installieren und aktivieren Sie das Plugin. Ich hoffe, Sie wissen, wie man ein WordPress-Plugin installiert.

Gehen Sie nun zu Einstellungen>>Automatisch optimieren  und Sie können Optionen für JavaScript und CSS sehen. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen, um JavaScript und CSS zu optimieren .

So beheben Sie Rendering-blockierendes JavaScript und CSS Ihrer WordPress-Website

Klicken Sie auf „ Änderungen speichern  und Cache leeren“, wenn Sie ein Caching-Plugin haben. Andernfalls klicken Sie auf die Schaltfläche „Änderungen speichern“  .

Überprüfen Sie nun noch einmal den Score Ihrer Website. Wenn Sie positive Ergebnisse erzielen, ist das perfekt. Andernfalls können Sie ein Caching-Plugin wie W3 Total Cache verwenden, um JavaScript- und CSS-Codes zu minimieren.

Installieren und aktivieren Sie W3 Total Cache

Wenn Sie W3 Total Cache bereits als Caching-Plugin für Ihre WordPress-Website verwenden, benötigen Sie kein weiteres Plugin, um den Website-Code zu minimieren.

Gehen Sie zu Leistung>>Allgemeine Einstellungen  und scrollen Sie nach unten zu den Minify-  Einstellungen. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen, um die Änderungen zu aktivieren und zu speichern.

So beheben Sie Rendering-blockierendes JavaScript und CSS Ihrer WordPress-Website

In den meisten Fällen löst eine solche Minimierungseinstellung das Problem. Wenn Sie immer noch vor einer Herausforderung stehen, müssen Sie das spezielle Plugin verwenden, das entwickelt wurde, um Rendering-blockierendes JavaScript und CSS zu beheben.

Auf meiner Website können Sie den aktuellen Punktestand einsehen;  Für die Desktop-Version sind es 100 .

So beheben Sie Rendering-blockierendes JavaScript und CSS Ihrer WordPress-Website

Wenn Sie sich auf die mobile Version konzentrieren, können Sie die Skripte und CSS manuell zu den Minimierungseinstellungen von W3 Total Cache hinzufügen. Verwenden Sie vorerst die Option „Automatisch“ und überprüfen Sie die Leistung Ihrer Website.

Ich hoffe, Sie haben eine Idee, wie Sie JavaScript und CSS, die das Rendern blockieren, beheben können

Zweifellos spielt die Geschwindigkeit von Websites eine entscheidende Rolle für den SEO-Score. Sie können nachvollziehen, wenn Sie eine Website mit einer schlechten Seitenladezeit besuchen. Warten Sie lange? Das glaube ich nicht.

Es gibt unzählige Optionen im Internet. Wenn Ihre Website langsam ist, bietet jemand anderes ein besseres Benutzererlebnis als Ihre.

Abschluss

Der Hauptgedanke bei der Behebung Rendering-blockierender JavaScript- und CSS-Dateien besteht darin, den Code dieser Dateien zu minimieren. Wenn Sie ein fortgeschrittener Entwickler sind, können Sie JavaScript und CSS manuell minimieren.

Wenn Sie jedoch WordPress verwenden,  gibt es viele Plugins, um eine solche Aufgabe zu erfüllen.

Schauen Sie sich diese Top 3 WordPress-Hosting -Dienste an:

A2-Hosting
4.7

1.886 Nutzerbewertungen

2,99 $ /Monat
Startpreis

Besuchen Sie A2 Hosting

Bewertung basierend auf Expertenbewertung
  • Benutzerfreundlich
    4.5
  • Unterstützung
    4,0
  • Merkmale
    4.5
  • Zuverlässigkeit
    4.8
  • Preisgestaltung
    4,0
Hostinger
4.6

2.435 Nutzerbewertungen

2,99 $ /Monat
Startpreis

Besuchen Sie Hostinger

Bewertung basierend auf Expertenbewertung
  • Benutzerfreundlich
    4.7
  • Unterstützung
    4.7
  • Merkmale
    4.8
  • Zuverlässigkeit
    4.8
  • Preisgestaltung
    4.7
HostArmada
5,0

716 Benutzerbewertungen

2,49 $ /Monat
Startpreis

Besuchen Sie HostArmada

Bewertung basierend auf Expertenbewertung
  • Benutzerfreundlich
    4.5
  • Unterstützung
    4.5
  • Merkmale
    4.5
  • Zuverlässigkeit
    4.5
  • Preisgestaltung
    4,0
  • Klicken Sie hier, um das beste WordPress-Hosting speziell für WordPress zu erhalten.