So beheben Sie das Problem zu vieler Weiterleitungen für eine WordPress-Website

Ist es nicht ärgerlich, wenn Sie eine Website besuchen und eine Fehlermeldung erhalten? Wenn es Ihnen weh tut, dann ist es offensichtlich, dass Sie sich in die Lage Ihrer Leser versetzen können, wenn diese Ihre Website besuchen und zu viele Weiterleitungen erhalten.

Je nachdem, welchen Browser Sie verwenden, erscheint derselbe Fehler unterschiedlich. In Google Chrome lautet die Fehlermeldung  „Diese Seite ist eine Weiterleitungsschleife“,  in Firefox; es ist „Die Seite wird nicht richtig weitergeleitet.“

Wenn Sie eine WordPress-Site haben, bedeutet der Fehler, dass etwas mit der Konfiguration der Website nicht stimmt, was dazu führt, dass eine Schleife entsteht und WordPress nicht in der Lage ist, die richtige Seite abzurufen.

Es gibt keinen konkreten Grund für einen solchen Fehler. Aus diesem Grund geht es im heutigen Tutorial um verschiedene Ursachen für das Problem „zu viele Weiterleitungen“  und deren Lösung.

Wie immer stellt sich die Frage, ob auch Laien WordPress-Fehler beheben können. Selbst wenn Sie keine Ahnung von WordPress-Codes haben, können Sie dennoch einen Fehler beheben.

Möglicherweise stoßen Sie auf ein paar häufige WordPress-Fehler, aber der Umgang mit ihnen ist nicht so schwer, wie die Leute sagen.

Überprüfen Sie die Website-URL-Einstellungen

Wie ich oben erwähnt habe, stimmt möglicherweise etwas mit der WordPress-Konfiguration nicht, weshalb WordPress ständig von einer Seite auf eine andere umleitet.

Zunächst müssen Sie Ihre WordPress-Adresse (URL)  und Site-Adresse (URL) überprüfen  , indem Sie zu Einstellungen>>Allgemeine Einstellungen navigieren.

So beheben Sie das Problem zu vieler Weiterleitungen für eine WordPress-Website

Stellen Sie sicher, dass beide gleich sind. Wenn Sie eine andere Site-Adresse oder WordPress-Adresse haben, wird manchmal eine leere Seite angezeigt, was zu einem Fehler zu vielen Weiterleitungen führt.

Heutzutage migrieren die Leute ihre Websites von HTTP auf HTTPS und vergessen, die URLs zu aktualisieren; Ich hoffe, dass du diesen Fehler nicht machst.

Wenn Sie keinen Zugriff auf den wp-admin-Bereich haben, können Sie die URLs mithilfe der Datei wp-config.php aktualisieren  . Ich hoffe, Sie wissen, wie Sie auf die Datei zugreifen können.

Navigieren Sie zum Dateimanager>>public_html>>wp-config.php  und klicken Sie zum Bearbeiten mit der rechten Maustaste .

Ich hoffe, Sie wissen, dass Sie, sofern Ihr Webhosting  dies zulässt, auch über FTP auf die Datei zugreifen können.

So beheben Sie das Problem zu vieler Weiterleitungen für eine WordPress-Website

Klartext
In die Zwischenablage kopieren
Code in neuem Fenster öffnen
EnlighterJS 3 Syntax-Highlighter
define ( ‘WP_HOME’ , ‘http://yoursite.com’ ) ;
define ( ‘WP_SITEURL’ , ‘http://yoursite.com’ ) ;
define(‘WP_HOME’,’http://yoursite.com’); define(‘WP_SITEURL’,’http://yoursite.com’);
define('WP_HOME','http://yoursite.com');
define('WP_SITEURL','http://yoursite.com');

Ersetzen Sie die Standard-URL durch die URL Ihrer Website und speichern Sie die Datei. Leeren Sie den Browser-Cache und prüfen Sie, ob auf Ihrer WordPress-Website immer noch ein Fehler angezeigt wird.

Deaktivieren Sie alle Plugins

Wenn Sie eine Anleitung zur Fehlerbehebung lesen, steht dort immer die Deaktivierung aller Plugins. Wie ich bereits erwähnt habe, müssen Sie cPanel verwenden, wenn Sie keinen Zugriff auf den Admin-Bereich haben.

Um alle Plugins auf einmal zu deaktivieren, müssen Sie den Ordner „ plugins “ vom Ordner „wp-content“ umbenennen  . Ich hoffe, Sie wissen bereits, dass Plugins, Themes und alle Mediendateien im wp-content-Verzeichnis vorhanden sind.

So beheben Sie das Problem zu vieler Weiterleitungen für eine WordPress-Website

Klicken Sie mit der rechten Maustaste  auf den Plugin -Ordner und wählen Sie „Umbenennen“ .

Es erscheint ein Popup. Benennen Sie den Ordner um. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Datei umbenennen“  , leeren Sie den Browser-Cache und überprüfen Sie Ihre Website.

So beheben Sie das Problem zu vieler Weiterleitungen für eine WordPress-Website

Wenn weiterhin ein Fehler angezeigt wird, sollten Sie versuchen, die .htaccess-Datei zu bearbeiten.

Löschen Sie die .htaccess-Datei und erstellen Sie sie neu

Bevor Sie einen Schritt weitergehen, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Website und ihre Datenbank sichern. Jetzt hoffe ich, dass Sie wissen, wo Sie .htaccess finden.

Da Sie bereits versucht haben, den Plugin-Ordner zu bearbeiten, müssen Sie zum Verzeichnis public_html zurückkehren und nach der .htaccess-Datei suchen.

So beheben Sie das Problem zu vieler Weiterleitungen für eine WordPress-Website

Wenn Sie es nicht finden, navigieren Sie in der oberen rechten Ecke zu den cPanel- Einstellungen  und aktivieren Sie das Kontrollkästchen, um versteckte Dateien im Popup anzuzeigen.

Sobald Sie die Datei sehen, klicken Sie mit der rechten Maustaste,  um sie umzubenennen .

So beheben Sie das Problem zu vieler Weiterleitungen für eine WordPress-Website

Es erscheint ein Popup, in dem Sie die Datei umbenennen müssen, indem Sie beliebige Angaben machen. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Datei umbenennen“  und versuchen Sie, auf Ihre Website zuzugreifen.

So beheben Sie das Problem zu vieler Weiterleitungen für eine WordPress-Website

Wenn weiterhin ein Fehler angezeigt wird, wenden Sie sich am besten an den Kundendienst Ihres Webhostings.

Haben Sie das Problem mit zu vielen Weiterleitungen behoben?

Jede Website ist anders und es ist schwer, die Hauptursache für ein solches Problem zu erraten. Es ist möglich, dass ein Plugin mit dem Kern oder einem anderen Plugin in Konflikt steht.

Wenn die .htaccess-Datei einige zusätzliche Codes enthält, die Sie zuvor hinzugefügt haben, stimmt möglicherweise etwas nicht. In einem solchen Fall benennen Sie die Datei um und überprüfen Ihre Site. Wenn sie funktioniert, verwenden Sie den Standardcode der .htaccess-Datei.

Abschluss

Sind Sie schon einmal auf das Problem zu vieler Weiterleitungen gestoßen? Was war die Ursache? Ich erinnere mich, als ich versehentlich etwas in meine .htaccess-Datei eingefügt habe.

Ich hoffe, dass Sie einen solchen Fehler leicht beheben können.

Schauen Sie sich diese Top 3 WordPress-Hosting -Dienste an:

A2-Hosting
4.7

1.886 Nutzerbewertungen

2,99 $ /Monat
Startpreis

Besuchen Sie A2 Hosting

Bewertung basierend auf Expertenbewertung
  • Benutzerfreundlich
    4.5
  • Unterstützung
    4,0
  • Merkmale
    4.5
  • Zuverlässigkeit
    4.8
  • Preisgestaltung
    4,0
Hostinger
4.6

2.435 Nutzerbewertungen

2,99 $ /Monat
Startpreis

Besuchen Sie Hostinger

Bewertung basierend auf Expertenbewertung
  • Benutzerfreundlich
    4.7
  • Unterstützung
    4.7
  • Merkmale
    4.8
  • Zuverlässigkeit
    4.8
  • Preisgestaltung
    4.7
HostArmada
5,0

716 Benutzerbewertungen

2,49 $ /Monat
Startpreis

Besuchen Sie HostArmada

Bewertung basierend auf Expertenbewertung
  • Benutzerfreundlich
    4.5
  • Unterstützung
    4.5
  • Merkmale
    4.5
  • Zuverlässigkeit
    4.5
  • Preisgestaltung
    4,0
  • Schauen Sie sich unsere Empfehlungen für das beste WordPress-Webhosting an .