So ändern Sie WordPress-URLs in der MySQL-Datenbank mit phpMyAdmin

Wenn Sie sich entscheiden, die Adresse Ihrer Website zu ändern, haben Sie verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun. Wenn Sie dies über das Dashboard Ihrer Website tun, funktioniert es manchmal möglicherweise nicht richtig. Die beste Lösung besteht also darin, die MySQL-Datenbank Ihrer WordPress-Site zu verwenden.

In diesem Tutorial erhalten Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, die Ihnen beim Ändern von WordPress-URLs mit phpMyAdmin hilft. Ich verstehe, dass es ein wenig technisch sein kann, aber es gibt keinen Grund zur Sorge.

Bevor Sie beginnen, schlage ich vor, dass Sie aus Sicherheitsgründen ein Backup der Datenbank erstellen.

Schritte zum Bearbeiten von Site-URLs aus der Datenbank

Das Bearbeiten der Datenbank kann überwältigend sein. Seien Sie daher bitte vorsichtig, wenn Sie diese Schritte ausführen.

Schritt 1).

Greifen Sie auf Ihr Webhosting- Konto zu und öffnen Sie cPanel.

Suchen Sie nach dem Datenbankbereich und öffnen Sie phpMyAdmin.So ändern Sie WordPress-URLs in der MySQL-Datenbank mit phpMyAdmin

Schritt 2).

Nach einer Weile leitet Sie das System zum phpMyAdmin-Dashboard weiter.

Klicken Sie in der linken Seitenleiste auf den Datenbanknamen. Wenn Sie mehrere Websites haben, stellen Sie bitte sicher, dass Sie die Datenbank Ihrer aktuellen Website öffnen, an der Sie Änderungen vornehmen möchten.

Schritt 3).

Im Hauptinhaltsbereich werden viele Datenbanktabellen angezeigt. 

Suchen Sie nach der Tabelle wp_options.

So ändern Sie WordPress-URLs in der MySQL-Datenbank mit phpMyAdmin

Hinweis: Aus Sicherheitsgründen ändern viele Benutzer oder Sicherheits-Plugins das Präfix von wp_ in etwas anderes. Suchen Sie also nach _options.

Schritt 4).

Sobald Sie die Tabelle wp_options öffnen, werden Sie viele Zeilen und Spalten sehen. 

Suchen Sie unter „Optionsname“ nach „siteurl“.

So ändern Sie WordPress-URLs in der MySQL-Datenbank mit phpMyAdmin

Klicken Sie links auf den Link „Bearbeiten“.

Schritt 5).

Sie sehen die aktuelle URL Ihrer Website. Du musst 

Aktualisieren Sie es mit der neuen Site-Adresse.

So ändern Sie WordPress-URLs in der MySQL-Datenbank mit phpMyAdmin

Dies gilt für das Feld „option_value“.

Schritt 6).

Klicken Sie auf die Schaltfläche „Los“, die unten im Adressfeld der Website angezeigt wird.

Schritt 7).

Kehren Sie zum Inhalt der Tabelle „wp_options“ zurück und bearbeiten Sie „Home“, da dies auch die Adresse Ihrer Website ist.

Befolgen Sie das gleiche Verfahren wie für „siteurl“ und speichern Sie die Änderungen.

Überprüfen Sie anschließend Ihre Website, nachdem Sie den Cache und die Cookies Ihres Browsers geleert haben. Manchmal verhindern die alten Daten, dass Sie die aktualisierte Version einer Website sehen können.

Bitte beachten Sie, dass Links zur alten Adresse Ihrer Website möglicherweise fehlerhaft sind. Um sie zu beheben, müssen Sie möglicherweise ein Weiterleitungs-Plugin installieren und aktivieren. Es gibt jedoch keine Garantie dafür. Sie müssen mit einem Online-Tool nach defekten Links suchen.

Abschluss

War es so schwierig, WordPress-URLs in der MySQL-Datenbank zu ändern? Ein paar einfache Schritte zu befolgen ist nicht so schwierig.

Sie müssen vorsichtig sein, wenn Sie etwas anderes als den Inhalt der wp_options-Tabelle bearbeiten. Ich empfehle Ihnen, die Screenshots sorgfältig zu überprüfen.

  • Schauen Sie sich unsere Empfehlungen für das beste WordPress-Webhosting an .