So ändern Sie die Anmelde-URL des WordPress-Administrators

WordPress ist ein Open-Source-Content-Management-Tool. Es ist in PHP und MySQL geschrieben. Es ist eine einfache Plattform zum Erstellen schöner Websites. Eine in WordPress erstellte Website kann leicht anhand der Quelle erkannt werden. Standardmäßig erstellt WordPress einen Benutzernamen als Administrator. Ein Hacker kann versuchen, Ihre Website zu hacken, indem er mehrere Versuche unternimmt.

Diese mehrfachen Versuche können die Serverressourcen beanspruchen und die Site nach mehreren Versuchen langsamer machen. Standardmäßig besteht die WordPress-Administrator-Anmelde-URL aus dem Domänennamen, gefolgt von /wp-admin. Diese Anleitung führt Sie durch einfache Schritte, wie Sie die WordPress-Administrator-Anmelde-URL ändern können.

Voraussetzungen

  • Ein Domainname (z. B. example.com)
  • Anmeldeinformationen für das WordPress-Backend

Schritt 1:

Gehen Sie zur WordPress-Administratorseite, indem Sie den Domänennamen gefolgt von /wp-admin eingeben .

Geben Sie Ihren Benutzernamen/Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein , um auf das WordPress-Dashboard zuzugreifen.

www.example.com/wp-admin

image1 19 777x361 1

Schritt 2:

Sie müssen ein Plugin „WPS Hide Login“ herunterladen und installieren.

Bewegen Sie den Mauszeiger über das Plugins-Menü und klicken Sie auf „Plugin installieren“ . Klicken Sie auf > Neu hinzufügen und suchen Sie nach WPS-Anmeldung ausblenden. Dieses Plugin hat mehr als 150.000 Installationen und eine hervorragende Bewertung. Es ist ein einfaches Plugin, das die Arbeit erledigt.

Schritt 3:

Klicken Sie auf das Menü „Einstellungen“ in der linken Seitenleiste des WordPress-Menüs.

Klicken Sie auf „WPS-Anmeldung ausblenden“ , um das Menü „Einstellungen“ zu öffnen.

image2 15 777x289 1

Ändern Sie jetzt einfach die Anmelde-URL, indem Sie eine URL Ihrer Wahl hinzufügen. Stellen Sie sicher, dass Sie etwas Einzigartiges auswählen. Klicken Sie auf Änderungen speichern. Die bisherige Admin-Anmelde-URL funktioniert nicht mehr und jetzt kann auf die Anmeldung auf Ihrer Admin-Seite nur noch über die neue URL zugegriffen werden.

Abschluss:

Indem Sie die oben genannten Schritte befolgen, können Sie einfach ein hilfreiches Plugin installieren und Ihre WordPress-Site vor Hackern und unbefugten Anmeldeversuchen in Ihrem Admin-Panel schützen.

Schauen Sie sich diese Top 3 WordPress-Hosting-Dienste an:

A2-Hosting
4.7

1.886 Nutzerbewertungen

2,99 $ /Monat
Startpreis

Besuchen Sie A2 Hosting

Bewertung basierend auf Expertenbewertung
  • Benutzerfreundlich
    4.5
  • Unterstützung
    4,0
  • Merkmale
    4.5
  • Zuverlässigkeit
    4.8
  • Preisgestaltung
    4,0
Hostinger
4.6

2.435 Nutzerbewertungen

2,99 $ /Monat
Startpreis

Besuchen Sie Hostinger

Bewertung basierend auf Expertenbewertung
  • Benutzerfreundlich
    4.7
  • Unterstützung
    4.7
  • Merkmale
    4.8
  • Zuverlässigkeit
    4.8
  • Preisgestaltung
    4.7
HostArmada
5,0

716 Benutzerbewertungen

2,49 $ /Monat
Startpreis

Besuchen Sie HostArmada

Bewertung basierend auf Expertenbewertung
  • Benutzerfreundlich
    4.5
  • Unterstützung
    4.5
  • Merkmale
    4.5
  • Zuverlässigkeit
    4.5
  • Preisgestaltung
    4,0
  • Benötigen Sie das beste WordPress-Hosting ? Schauen Sie sich unsere Empfehlungen an, indem Sie hier klicken.