Sherlockhost-Rezension

Expertenübersicht

Insgesamt ein gutes Hosting im Vereinigten Königreich

Sherlock Host ist ein in Großbritannien ansässiger Hosting-Anbieter mit dem Thema „Sherlock Holmes“. Das lässt es in gewisser Weise etwas unprofessionell erscheinen, aber sie konzentrieren sich hauptsächlich auf das Hosting für Einzelpersonen und kleine Unternehmen, sodass das möglicherweise keine Rolle spielt. Zusätzlich zu den Hosting-Optionen verkaufen sie auch Domains, bieten einen Website-Builder an, ermöglichen Reseller-Hosting und vieles mehr. Die meisten Leute, die diesen Hosting-Anbieter genutzt haben, scheinen mit dem Gesamtservice, den sie erhalten, recht zufrieden zu sein, aber die meisten ihrer Kunden brauchen auch nichts Spektakuläres.

Die Überprüfung dieses Hosting-Anbieters ähnelt der Überprüfung Dutzender oder sogar Hunderter anderer Anbieter, da sie sich nur auf die am häufigsten benötigten Optionen beschränken. Dies bedeutet Standard-Shared-Hosting-Pakete, Standard-Web-Erstellungstools und Standardpreise. Natürlich entscheiden sie sich dafür, solche Dinge anzubieten, weil die meisten Menschen das wollen, sodass sie durch das Angebot dieser Art von Dienstleistungen leicht viele Kunden gewinnen können.

Betriebszeit und Zuverlässigkeit

99,9 % Verfügbarkeitsgarantie

Es gibt keinen Grund zu der Annahme, dass es irgendwelche Probleme mit der Betriebszeit geben wird. Sie bieten eine Verfügbarkeitsgarantie von 99,9 %, sodass Sie bei Problemen in der Regel eine Rückerstattung eines Teils oder der gesamten Zahlung erhalten können. Da sie sich jedoch auf Shared Hosting und VPS-Lösungen konzentrieren, wissen sie, wie sie ihre Server problemlos am Laufen halten können.

Merkmale

Gute Qualitätsmerkmale

Sherlock Host bietet eine Vielzahl hilfreicher Funktionen, mit denen Sie Ihre Websites schnell zum Laufen bringen und auch in Zukunft funktionsfähig halten können. Ihr Website-Builder ist ziemlich einfach, aber er ist sehr einfach zu verwenden und kann einige sehr gut aussehende Websites erstellen. Für Shared Hosting sind die meisten Pakete für Linux gedacht, obwohl sie in einem anderen Abschnitt einige Optionen für Windows enthalten. Alle Pakete ermöglichen unbegrenzten Speicherplatz und unbegrenzte Bandbreite. Die Einstiegsoption ermöglicht 1 Site und 1 Datenbank, die Mid-Tier-Option umfasst 10 Sites und 10 Datenbanken und die Top-Level-Option ist für beide unbegrenzt. Alle Hosting-Pakete auf dieser Ebene werden auch auf SSDs ausgeführt, was ein schöner Vorteil ist.

Die VPS-Pakete verwenden ebenfalls Linux und bieten mehrere Optionen zur Auswahl. Sie können Pakete wählen, die bei 512 MB RAM mit einem CPU-Kern beginnen. Der VPS der höchsten Stufe verfügt über 8 GB RAM mit 4 CPU-Kernen. Auf dieser Ebene gibt es Beschränkungen für den Speicherplatz zwischen 20 und 80 GB. Die Bandbreite ist auf 2 bis 6 TB pro Monat begrenzt. Sie können außerdem SSL-Zertifikate hinzufügen, Hilfe zu bestimmten Codierungsstandards erhalten, Ihr Konto jederzeit aktualisieren und vieles mehr.

Unterstützung

Hilfreicher technischer Support rund um die Uhr

Das technische Support-Team steht Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung, um bei allen Arten von Problemen mit Ihnen zusammenzuarbeiten. Sie können sie per Live-Chat, Telefon oder über ihr „Hilfecenter“ erreichen. Darüber hinaus verfügen sie über eine Wissensdatenbank, die viele gute Informationen enthält, die Benutzern helfen können, Probleme selbst zu lösen oder zu lernen, wie man Dinge macht.

Preisgestaltung

Angemessene Preise für Shared Hosting

Die Shared-Hosting-Pakete sind preislich alle recht günstig. Das erste Angebot beginnt bei 2,49 £ pro Monat. Für den erstklassigen Shared-Hosting-Dienst beträgt dieser Betrag bis zu 9,99 £ pro Monat. Diese Kosten entsprechen weitgehend denen, die Sie bei unzähligen anderen Hosting-Anbietern sehen. VPS-Pakete beginnen bei 5 £ pro Monat und reichen bis zu 75 £ pro Monat. Die niedrigeren Pakete sind ein recht gutes Angebot für diejenigen, die ein gutes Hosting mit mehr Kontrolle wünschen, als sie mit gemeinsam genutzten Paketen erhalten können. Sobald Sie jedoch die Top-Optionen erreicht haben, ist der Preis höher, als er wert ist.

Benutzerfreundlich

Einfaches Design und Einrichtung für Benutzerfreundlichkeit

Sowohl die Website als auch die Benutzeroberflächen von Sherlock Host sind recht einfach zu bedienen. Sie haben gute Arbeit dabei geleistet, die technischen Informationen in Einklang zu bringen und sie für die Benutzer leicht verständlich zu machen. Sobald Sie sich angemeldet haben, haben Sie Zugriff auf ein Standard-Kontrollfeld, über das Sie Änderungen vornehmen und andere Aufgaben auf Ihrem Hosting-Server ausführen können. Auch wenn es auf jeden Fall etwas gewöhnungsbedürftig sein wird, werden die meisten Leute keine Probleme damit haben, es herauszufinden und ihre Websites zum Laufen zu bringen. Wenn Sie Hilfe benötigen, hilft Ihnen das technische Support-Team gerne weiter, damit alles in Gang kommt.

Zusammenfassung

Gute Qualität mit wenigen Extras

Die Gesamtqualität des Hostings, das Sie von diesem Unternehmen erhalten, ist recht gut. Wenn Sie spezielle Anforderungen an Ihr Hosting haben, werden Sie hier wahrscheinlich nicht fündig. Für eine durchschnittliche Website wird dieses Unternehmen jedoch problemlos in der Lage sein, ihre Anforderungen zu erfüllen.

Vorteile:

  • Gute Preise
  • 99,9 % Verfügbarkeitsgarantie
  • Einfach zu bedienende Schnittstelle

Nachteile:

  • Keine dedizierten Server
  • Einige VPS-Optionen sind überteuert