RoboVPS – Marke von TK Rustelekom LLC Review

Expertenübersicht

Hosting aus Russland

RusTelekom ist ein Hosting-Unternehmen mit Sitz in Russland. Sie sind seit 2003 im Geschäft und wachsen und expandieren seit geraumer Zeit. Sie konzentrieren sich auf Shared Hosting und bieten auch die Registrierung von Domainnamen an. Im Gegensatz zu vielen Hosting-Anbietern scheinen sie heute nicht darauf bedacht zu sein, in andere Bereiche zu expandieren.

Ihre Website ist auf Russisch und obwohl sie die Möglichkeit haben, sie ins Englische zu übersetzen, funktioniert sie nicht wirklich gut. Ein Großteil der Website ist auf Russisch belassen und die übersetzten Bereiche sind nicht wirklich gut lesbar. Der Punkt ist, dass Sie dieses Unternehmen am besten meiden sollten, es sei denn, Sie sprechen Russisch. Wenn Sie jedoch Russisch sprechen, ist das keine schlechte Option.

Betriebszeit und Zuverlässigkeit

Das Hosting scheint stabil zu sein

Soweit ich weiß, scheint dieses Unternehmen gutes, stabiles Hosting anzubieten. Da die meisten ihrer Kunden zweifellos Russen sind, ist es unmöglich, genaue Bewertungen von echten Kunden zu erhalten. Abgesehen davon scheinen sie nach allem, was da draußen ist, Shared Hosting von guter Qualität zu haben.

Merkmale

Gute Shared-Hosting-Funktionen

Die Funktionen dieses Unternehmens konzentrieren sich ausschließlich auf Shared Hosting. Wenn Sie einen persönlichen Blog oder eine Website für ein kleines Unternehmen hosten möchten, können diese einen tollen Job für Sie machen. Sie haben nur zwei Optionen: Standard- und Pro-Hosting. Innerhalb dieser beiden Kategorien haben sie zwar einige Möglichkeiten, aber das ist es auch schon. Das Standardpaket der Einstiegsklasse verfügt beispielsweise über 1000 MB Speicherplatz, unbegrenzte Bandbreite, unbegrenzte Datenbanken und unbegrenzte E-Mails.

Wenn Sie zum Pro-Hosting wechseln, erhalten Sie 2,4 GB Speicherplatz, was wirklich nicht viel ist. Sie sind immer noch unbegrenzt für Datenverkehr und Datenbanken, was gut ist. Insgesamt können diese Hosting-Pakete jedoch nicht allzu überzeugen, insbesondere wenn man sich die Preise anschaut.

Unterstützung

Der technische Support ist gut

Der technische Support dieser Firma ist wirklich recht gut. Sie verfügen über eine Telefonnummer, die Sie anrufen können, einen Live-Chat und ein Ticketsystem. Wie bei den meisten Shared-Hosting-Unternehmen werden sie aufgrund der Art und Weise, wie alles konfiguriert ist, keine allzu großen Probleme mit Ausfällen oder Ähnlichem haben. Wenn Sie jedoch ein Problem haben, werden sie ihr Bestes tun, um Ihnen zu helfen.

Preisgestaltung

Überteuertes Hosting

Die Preise bei diesem Unternehmen sind höher, als sie für das, was Sie bekommen, sein sollten. Die Pro-Pakete kosten zwischen 10 und 50 US-Dollar pro Monat. Obwohl 10 US-Dollar nicht so schlecht sind, ist es schwer vorstellbar, warum jemand 50 US-Dollar pro Monat für Shared Hosting zahlen sollte. Bei diesem Preis sollten sie es einfach VPS nennen und ein höheres Maß an Kontrolle bieten.

Zusammenfassung

Teures Shared Hosting in Russland

Wenn Sie Shared Hosting in Russland benötigen, kann Ihnen dieses Unternehmen dies anbieten. Allerdings sind sie deutlich überteuert, sodass es wahrscheinlich am besten ist, sich an einen anderen Anbieter zu wenden. Es gibt einige Pakete, deren Preis für den Service, den Sie erhalten, angemessen ist. Wenn Sie also die Erfahrung haben, die Optionen durchzustöbern, können Sie möglicherweise ein gutes Paket finden.

Vorteile:

  • Unbeschränkte Bandbreite
  • Unbegrenzte Datenbanken

Nachteile:

  • Überteuert
  • Kein VPS oder dediziertes Hosting