ClouDNS-Rezension

Überblick

Spezialisiert auf Cloud-Hosting für die Massen

ClouDNS bietet seinen Kunden einen speziellen Service, und falls Sie es noch nicht erraten haben, liegt der Hinweis schon im Titel, denn das Unternehmen bietet vier Arten von DNS-Hosting an, von einer kostenlosen Plattform bis hin zu einem benutzerdefinierten DNS-Paket.

Die angebotenen Preise sind sehr gut, beginnend mit einem kostenpflichtigen Startplan für 2 US-Dollar und einem Businessplan für 15 US-Dollar pro Monat. Im Allgemeinen entscheiden sich die meisten Menschen für den StartUP-Plan, bei dem es sich um eine monatliche Verpflichtung von 5 US-Dollar handelt. Dann gibt es DDOS-geschützte Pläne, die bei 4,95 $ beginnen und bis zu einem Enterprise-Plan von 59,95 $ pro Monat reichen.

Zuverlässigkeit

Tolle Betriebszeit, aber keine weiteren Informationen

Die DDoS-Pakete bieten ein beeindruckendes SLA mit einer Verfügbarkeit von 10.000 %, gehen hier aber nicht zu sehr ins Detail. Es scheint keine Informationen zur Sicherheit, zum Netzwerk oder zur Zuverlässigkeit der Server zu geben.

Merkmale

Viele Funktionen und Tools zum Einstieg

Je nachdem, welchen Plan Sie abschließen, hängt es stark von den Funktionen ab, die Ihnen zur Verfügung stehen. Auch im kostenlosen Plan profitieren Sie vom kostenlosen DNS-Hosting in der Cloud für 3 Domains, für das es keine Beschränkungen oder Einschränkungen bei den Datensätzen oder Anfragen gibt. Wenn Sie sich für die Premium-Pläne entscheiden möchten, werden Ihnen 13 DNS-Server, sekundäre Zonen, DNS-Branding, Web-Weiterleitungen und dynamisches DNS angezeigt.

Mit dem Business-Plan können Sie von allen auf dieser Ebene des DNS-Hostings verfügbaren Funktionen profitieren, bevor Sie zu den DDoS-geschützten Hosting-Plänen wechseln, die für größere Organisationen gedacht sind.

Unterstützung

Mangel an Support und Kontaktdaten

Eine weitere Enttäuschung ist das Ausmaß des angebotenen Supports. Da das Unternehmen seinen Sitz außerhalb des Vereinigten Königreichs oder der USA hat, wird keinerlei Telefon- oder E-Mail-Support angeboten. Die einzigen Formen der Kontaktaufnahme oder des Supports, die auf der Website zu finden sind, sind soziale Netzwerke (Twitter und Facebook), und was den Support angeht, gibt es nur einen FAQ-Bereich, der so kurz wie möglich ist.

Preisgestaltung

Eine Preisstruktur für alle da draußen

Die Preise sind in verschiedene Stufen und Stufen unterteilt, und ClouDNS eignet sich daher hervorragend zum Anbieten von Diensten sowohl für kleine Unternehmen als auch für Unternehmen auf Großunternehmensebene und deckt alle dazwischen liegenden Aspekte ab. Der günstigste Plan (abgesehen vom kostenlosen Plan) kostet nur 2 US-Dollar pro Monat, während der DDoS-Enterprise-Plan der obersten Stufe 59,95 US-Dollar pro Monat kostet, aber vollgepackt mit Tools und Funktionen ist.

Benutzerfreundlich

Gut durchdacht, schön präsentiert

Was soll ich dazu sagen … Nun, das erste, was mir ins Auge springt, ist, dass die Muttersprache definitiv nicht Englisch ist, und das werden Sie selbst herausfinden, wenn Sie mit der Maus über einige der Tooltips fahren, die wenig oder gar keinen Sinn ergeben.

Trotzdem ist die Website selbst sehr übersichtlich und Sie können bei diesem ClouDNS-Hosting-Anbieter alles finden, was Sie suchen. Die Homepage zeigt Ihnen genau, was angeboten wird, und bietet einen Abschnitt mit Funktionen und Preisen, sodass Sie schnell zu diesem bestimmten Bereich der Website springen können, um sich eingehender mit dem Angebot zu befassen.

Zusammenfassung

Der ideale Cloud-DNS-Host

Insgesamt bietet ClouDNS Ihnen die ultimative Möglichkeit, einen DNS-basierten Dienst zu hosten, da sie sich hauptsächlich auf diesen Aspekt des Hostings konzentrieren. Wenn Sie kein Cloud-DNS-Hosting suchen, ist dies nicht das Richtige für Sie. Wenn Sie umfassenden Support und Kontaktmöglichkeiten wünschen, sollten Sie sich ebenfalls woanders umsehen.

Preise und Funktionen sind fantastisch, mit Einstiegspreisen und erweiterten Preisen für kleine bis große Organisationen.

Vorteile

  • Funktionen und Tools
  • Gute Preise
  • DNS-fokussiert

Nachteile

  • Nur DNS-Hosting
  • Kein Sitz in Großbritannien oder den USA
  • Kaum Support- oder Kontaktdaten
  • Keine Zuverlässigkeitsgarantie